21.07.2023 | Jugend

Sven Schuchardt wird neuer Trainer von Fortunas U16

Fußballlehrer folgt auf Ahmet Cebe

Der ehemalige Fortuna-Spieler Sven Schuchardt wird zur Saison 2023/24 neuer Trainer von Fortunas U16. Der 50-Jährige folgt damit auf Ahmet Cebe, der als Co-Trainer zur U23 aufrückte.

Als Spieler wechselte Sven Schuchardt 1996 an den Flinger Broich und spielte zwei Jahre lang für die Fortuna. Anschließend folgten weitere Stationen beim KFC Uerdingen (1998-2000), Fortuna Köln (2000-2001), Eintracht Braunschweig (2001-2003) sowie dem SC Kapellen-Erft (2003-2004).

Seine ersten Erfahrungen als Trainer sammelte Schuchardt ebenfalls beim SC Kapellen-Erft (2006-2009), ehe er insgesamt elf Jahre in verschiedenen Rollen im Nachwuchsleistungszentrum von Borussia Mönchengladbach tätig war. 2020 wechselte der heute 50-Jährige in den Jugendbereich des österreichischen Erstligisten FC Admira Wacker Mödling. Zuletzt war Schuchardt Trainer des Regionalligisten 1. FC Bocholt, den er im Februar 2023 auf eigenen Wunsch verließ. Zur kommenden Saison übernimmt er nun den Trainerposten bei der U16 der Flingeraner.

Mit der Verpflichtung von Sven Schuchardt unterstreicht die Fortuna einmal mehr, dass ihr die Ausbildung der Jugendtrainer sehr wichtig ist. Von der U16 bis zur U23 werden nun alle Teams im Nachwuchsleistungszentrum von Fußballlehrern trainiert.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Thursday, 30. May 2024 um 21:58
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice