15.09.2012 | Verein

Die Null bleibt stehen!

Statistik zum 0:0 beim VfB Stuttgart

Auch im vierten Pflichtspiel in dieser Spielzeit blieb das Team von Cheftrainer Norbert Meier ohne Gegentor. Saisonübergreifend steht seit nunmehr 365 Minuten hinten die Null. Die Fortuna ist damit als einzige Mannschaft im deutschen Profifußball noch ohne Gegentreffer. Nach drei Spieltagen gelang den 95ern dieses „Kunststück“ noch nie in insgesamt 23 Bundesliga-Jahren!

Außerdem sind die Rot-Weißen seit neun Pflichtspielen in Folge ungeschlagen - 3x in der 2. Bundesliga, 2x in der Relegation, 1x im DFB-Pokal und 3x in der Bundesliga. Auswärts gab es in den letzten fünf Partien in der Fremde keine Niederlage mehr – bei drei Siegen und zwei Unentschieden.

 

Es bleibt dabei. Dieses Duell zwischen dem VfB und der Fortuna ist – wenngleich mit einer über 15-jährigen Unterbrechung - nichts für die Heimmannschaften. Zum fünften Mal in Folge gab es für den Gastgeber keinen Sieg. Die Gesamtbilanz nach dem 21. Auswärtsspiel in Stuttgart sieht aus Düsseldorfer Sicht nun so aus: 2 – 7 – 12.

 

Hier die Zahlen zum Spiel Stuttgart – Düsseldorf:

 

TORE:

Fehlanzeige

 

Gewonnene Zweikämpfe:

52% - 48%

 

Ballbesitz:

59% - 41%

 

Pässe gelungen:

83% - 78%

 

Fehlpässe:

76 - 68

 

Fouls:

19 - 13

 

Flanken:

32 - 17

 

Torschüsse:

10 - 6

 

Eckenverhältnis:

7 - 4

 

Abseits:

1 - 0

 

Meiste Torschüsse:

Gentner (4) – Kruse (2)

 

Meiste Ballkontakte:

Kvist (84) – Levels (66)

 

Meiste Fouls:

Cacau (4) – Voronin, Kruse (je 3)

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Saturday, 18. September 2021 um 22:24
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice