01.10.2012 | Jugend

Sechs Siege, ein Remis, zwei Niederlagen

Die Spiele des Fortuna-Nachwuchses vom letzten Wochenende

Weiterhin schadfrei hält sich die U 18! Mit einem 3:0-Erfolg wies das Team den VfB Homberg in die Schranken. Ähnlich erfolgreich war die U 14, die den FC Schalke 04 mit 2:0 besiegen konnte. Hier die gesamten Paarungen in der Übersicht:

Samstag, 29. September 2012


U9/Meisterschaft
Fortuna Düsseldorf 1895 - Polizei SV 5:2

Die U9 besiegte Polizei SV mit 5:2. Das jüngste Fortuna-Team erspielte sich durch gute Kombinationen eine hohe Anzahl an Torchancen, die jedoch zu selten genutzt werden konnten. Trotz der vielen ausgelassenen Möglichkeiten war Trainer Sven Schneider mit der Leistung seiner Schützlinge zufrieden.


U11/Meisterschaft
Fortuna Düsseldorf 1895 - TuS Homberg 13:0

Einen ungefährdeten Sieg fuhr die U11 im Meisterschaftsspiel gegen den TuS Homberg ein. Über die gesamte Spielzeit zeigten die jungen „95er“ guten Kombinationsfußball und erspielten sich viele Tormöglichkeiten. Am Ende gewann man deutlich mit 13:0.


U14/Meisterschaft
Schalke 04 - Fortuna Düsseldorf 1895 0:2

Die U14 gewann ihr Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 mit 2:0. In einem Spiel auf Augenhöhe mit wenigen Torchancen auf beiden Seiten erzielte Lino Karp durch einen abgefälschten Schuss die 1:0-Führung für die Rot-Weißen. Die anschließende Drangphase der Schalker überstanden die Fortunen dank ihrer guten Defensivarbeit unbeschadet. Den 2:0-Endstand erzielte Felis Ajro, der nach einem tollen Solo-Lauf den Torwart der Schalker überlupfte. Am Ende geht das Ergebnis, dank der tollen Moral in Ordnung.


U13/Meisterschaft
Fortuna Düsseldorf 1895 - TSV Urdenbach 3:1

Im Meisterschaftsspiel gegen den Tabellendritten TSV Urdenbach besiegte die U13 den Gast mit 3:1. Trotz guter Leistung und zahlreicher Tormöglichkeiten geriet man frühzeitig in Rückstand. Die Spieler von Trainer Selcuk Polat ließen sich jedoch nicht verunsichern und spielten geduldig weiter. Nach der Halbzeit erhöhten die jungen Fortunen den Druck auf das Tor der Gäste und konnten schnell ausgleichen. Im Anschluss erzielte Umut Yildiz die Treffer zum verdienten 2:1 und 3:1.


U15/Meisterschaft
Fortuna Düsseldorf 1895 - Jugendfußballschule Köln 1:1

Nach einem schwachen Spiel gegen die Jugendfussballschule Köln, reichte es am Ende nur zu einem 1:1. Die U15 blieb während des gesamten Spiels unter ihren Möglichkeiten und zeigte kaum herausgespielte Kombinationen. Nach der Führung durch Gabriel Derikx (32.) ließ das Team von Trainer Alparslan Güven zu viele Chancen liegen. Das Auslassen der Möglichkeiten bestrafte der Gegner kurz vor Spielende mit einem erfolgreichen Konter.
Fortuna U15: Khokpho – Benz, Röhrken (58. Rhode), Salata, Eckhardt (49. Vettraino), - Akbaba, Zischewski, Gomez (35. Zupo), Derikx (56. Schuler), Agus, Troiniello.
Tore:1:0 Derikx (32.), 1:1 Wendel (57.).

Sonntag, 30. September 2012


U9/Turnier
in Eislingen

Beim Turnier in Eislingen (Baden-Württemberg) verpassten die jüngsten Fortunen aufgrund eines fehlenden Punktes die Finalrunde. Trotz des Ausscheidens war es ein gutes Turnier der U9, die zahlreiche namenhafte Mannschaften hinter sich ließen. Auch das erste Übernachten bei Gastfamilien meisterten die Jungs mit Bravour.

U10/Turnier
in Waiblingen 3.Platz

Die U10 von Trainer Jari Richardson belegte nach einem kräfteraubenden Turnier den 3.Platz in Waiblingen (Baden-Württemberg). Nach zwei verschossenen Elfmetern im Halbfinale gegen den FC Luzern/Schweiz schied man unglücklich aus. Das Spiel um Platz 3 gewannen die Rot-Weißen gegen den Nachwuchs von Eintracht Frankfurt mit 1:0.

U11/Testspiel
Fortuna Düsseldorf 1895 - Bayer 04 Leverkusen 2:0

Im Reviercupspiel besiegte die U11 den Nachwuchs von Bayer 04 Leverkusen mit 2:0. Über die gesamte Dauer waren die Fortunen die spiel- und kampfstärkere Mannschaft. Nach zwei torlosen Spieldritteln belohnten sich die Jungs des Trainerteams Lambros Zillis/Melwyn Uschmann im letzten Drittel mit zwei Toren.

U12/Testspiel
Fortuna Düsseldorf 1895 - Borussia Dortmund 1:8

Nach 3x25 Minuten verlor man gegen den Nachwuchs des amtierenden deutschen Meisters mit 1:8. Im ersten Drittel war es ein Spiel auf Augenhöhe. Nach einem Ballverlust im Spielaufbau der Düsseldorfer markierten die Borussen den Treffer zum 0:1. Im zweiten Drittel agierte die U12 zu ängstlich und unkonzentriert. In der Folge erspielten sich die Dortmunder zahlreiche Möglichkeiten, die beinahe alle genutzt werden konnten, sodass es nach dem zweiten Drittel 0:6 stand. Im letzten Drittel zeigten die Schützlinge des Trainergespanns Dennis Waldinger und Tobias Wild ein anderes Gesicht. Wie zu Beginn des Spiels ging die U12 konzentriert ans Werk und spielte ordentlichen Fußball. Nach dem Treffer zum 0:8 markierte kurz darauf David Kovacevic den Ehrentreffer. „Hätte man das zweite Drittel nicht vollkommen verschlafen, wäre mit Sicherheit mehr drin gewesen“, so das Fazit von Trainer Dennis Waldinger.


U13/Testspiel
RW Essen - Fortuna Düsseldorf 1895 4:3

Beim Testspiel gegen den Nachwuchs von RW Essen verlor die U13 mit 3:4. In einem intensiven Spiel waren die Essener von Beginn bissiger und konnten damit die spielerische Überlegenheit der Fortunen ausgleichen. Der Siegtreffer fiel nach einem Freistoß in der letzten Spielminute.


U18/Meisterschaft
Fortuna Düsseldorf 1895 - VfB Homberg 3:0

Weiterhin ungeschlagen ist die U18 in der A-Junioren Niederrheinliga. Gegen den Verfolger VfB Homberg behielt man nach 90 Minuten mit 3:0 die Oberhand. Nach gutem Start ging man früh durch ein Tor von Burhan Öztürk mit 1:0 in Führung (5.). Den Treffer zum 2:0 erzielte Alen Jakupova (18.). In der Folge erspielten sich die Gäste einige Tormöglichkeiten, die U17-Leihgabe Fabian Matschnigg souverän entschärfte. Den Treffer zum verdienten 3:0-Endstand markierte Zissis Alexandris.
Fortuna U17: Matschnigg – Niepsuj, Erdurak, Remmert, Lobato, - Jusuf (57.Kurt), Alexandris, Öztürk, Limbasan, - Jakupova (81.Cigerli), Ruzic.
Tore:1:0 Öztürk (5.), 2:0 Jakupova (18.) und 3:0 Alexandris (59.).

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Thursday, 23. September 2021 um 16:30
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice