22.10.2012 | Jugend

Fortunas U 16 schlägt Borussia Mönchengladbach

Die Spiele der Fortuna-Jugend vom vergangenen Wochenende

Die erste Niederlage - und dann auch noch eine ganz besonders bittere - musste Fortunas U 18 am Wochenende hinnehmen. Beim Auswärtsspiel beim 1.FC Mönchengladbach lag das Team von Trainer Christian Lasch zur Pause mit 2:0 in Front, musste dann aber doch eine 2:4-Pleite hinnehmen.

U9/Turnier/Leverkusen
Die U9 belegte beim Hebbel-Cup in Leverkusen, nachdem die jungen Fortunen im Halbfinale unglücklich nach Neunmeterschiessen gegen RW Essen ausgeschieden waren, einen hervorragenden 3. Platz. Im kleinen Finale schlugen die jüngsten Fortunen den Nachwuchs von Schalke 04 mit 1:0.

U10/Turnier/Solingen
Die Vorrunde am Samstag beendete die U10 beim LED-Lenser Cup als Gruppenerster. In der Zwischenrunde am Sonntag spielte das Team dreimal 0:0 und bezwang Arminia Bielefeld mit 2:0. Trotz sechs Punkten und keinem Gegentor reichte es am Ende nur zu Platz drei in der Zwischenrunde. Im anschließenden Spiel um Platz 9 besiegte die U10 den Nachwuchs des FC St. Pauli mit 2:0.

U11/Turnier/Mühlheim-Speldorf
Nach überstandender Vorrunde schieden die jungen Fortunen nach zwei Niederlagen gegen Leverkusen und Helsinki sowie zwei Unentschieden gegen Prag und Hannover und einem Sieg gegen Münster in der Zwischenrunde aus.

U13/Testspiel
Fortuna Düsseldorf – RW Ahlen 6:0

Das Testspiel der U13 gegen RW Ahlen endete 6:0 für den Nachwuchs der Fortunen. Von Anfang an dominierten und kontrollierten die Flingeraner das Spiel. In der Folge erspielten sich die „95er“ gute Torchancen, von denen in der Anfangsphase auch gleich zwei genutzt werden konnten.  Gegen Ende des ersten Drittels erhöhten die Fortunen nach wiederum zwei gut herausgespielten Angriffen auf 4:0. Nach einem schwächeren zweiten Drittel mit kaum Torchancen auf beiden Seiten, spielten die jungen Fortunen gegen Ende des Spiels wieder zielstrebiger Richtung Tor und belohnten sich dafür mit zwei weiteren Treffern.

U14/Testspiel
Bor. M‚gladbach – Fortuna Düsseldorf 3:0

Die U14 verlor ihr Testspiel mit 0:3 gegen Borussia Mönchengladbach. Individuelle Fehler in den eigenen Reihen und mehrere ausgelassene Großchancen ließen das Ergebnis gegen eine physisch überlegene Gladbacher Mannschaft zustande kommen.

U16/Meisterschaftsspiel                            
Fortuna Düsseldorf – Bor. M‚gladbach 3:2

Die U16 von Fortuna Düsseldorf bezwang im Niederrheinderby den Nachwuchs von Borussia Mönchengladbach mit 3:2. Nach spannendem Spiel und vielen Torraumszenen auf beiden Seiten behielten die Schützlinge von Trainer Robert Niestroj am Ende mit 3:2 die Oberhand.
Fortuna U16: Gaszak - Peitz (50. Kasparek), Yildiz (50. Harouz), Agca, Kröncke - Özmen, Iyoha (41. Di Gaetano), Peponis (41. Duman), Kubawitz, Kadesreuther - Boateng
Tore: 1:0 Kubawitz (11.), 1:1 Mehlich (30.), 2:1 Harouz (64.), 2:2 Klee (70.), 3:2 Agca (79.)

U18/Meisterschaft    
1.FC M‚gladbach – Fortuna Düsseldorf 4:2

Die erste Saisonniederlage musste die U18 im Gastspiel beim 1.FC Mönchengladbach hinnehmen. Obwohl das Team von Trainer Christian Lasch mit 2:0 in Front lag, bekamen die Fortunen kaum Zugriff auf das Spiel der Gladbacher. Die 2:0-Pausenführung war lediglich dem starken Torwart und zwei individuellen Fehlern der Gäste zu verdanken. Die Rote Karte kurz vor der Halbzeit sowie viele unnötige  Fehler und lange Bälle im Spielaufbau spielten dem Gegner in die Karten. In Unterzahl verloren die Fortunen letztendlich verdient mit 2:4.
Fortuna U18: Bolvin - Ruzic, Remmert, Erdurak (83. Alexandris), Niepsuj - Lobato, Jusuf, Krätschmer (62. Öztürk), Jakupova, Limbasan (77.Percoco), Özkaya (67. Tepilidis)
Tore: 0:1 Özkaya (31.), 0:2 Limbasan (35,) 1:2 Armen (60.), 2:2 Krüppel (65.), 3:2 Abdelkarim (70.), 4:2 Krüppel (90.).

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Thursday, 23. September 2021 um 17:08
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice