03.12.2012 | Verein

Fortunen verkauften Weckmänner auf dem Weihnachtsmarkt

Axel Bellinghausen und Leon Balogun im Einsatz für action medeor

Am Dienstag waren die beiden Fortunen Leon Balogun und Axel Bellinghausen am späten Nachmittag auf dem Weihnachtsmarkt am Schauspielhaus, um signierte Weckmänner zu verkaufen. Der Erlös kommt dem Medikamentenhilfswerke action medeor, einem der Kooperationspartner der Rot-Weißen, zugute.

Dabei verbanden die beiden ihren Auftritt mit einer etwas modifizierten Form der monatlichen Mitgliederaktion. Denn neben ihnen verkauften auch zwei Vereinsmitglieder die Gebäck-Leckereien, nachdem die Spieler sie auf einer aufgeklebten Oblate mit Lebensmittelfarbe signiert hatten.

Die Familie Bachhausen-Westerhorstmann von der Düsseldorfer Stadtbäckerei hatten die insgesamt 750 Weckmänner zur Verfügung gestellt, die pro Stück für 2 Euro angeboten werden und binnen kurzer Zeit ausverkauft waren.
Sandra Bachhausen: „Wir freuen uns, dass sich die Fortuna-Spieler in den Dienst der guten Sache gestellt haben und nun eine ansehnliche Spende in Richtung action medeor fließen kann.“

 

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Dienstag, 11. August 2020 um 17:57
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice