08.02.2013 | 1. Mannschaft

Hält die Mini-Erfolgsserie?

Statistik zur Partie SC Freiburg – Fortuna Düsseldorf

Gegen den Sportclub hat die Fortuna in ihren bisherigen fünf Bundesligaduellen noch nicht verloren. Die Bilanz: 2 – 3 – 0 und 5:3 Tore. Vor dem 0:0 im Hinspiel am 4. Spieltag in der ESPRIT arena gab es in den Spielzeiten 1995/96 und 96/97 zwei Unentschieden und zwei Siege.In vier gemeinsamen Zweitligajahren sah das Bild jedoch anders aus. Hier hatten die Breisgauer in acht Begegnungen den Vorteil auf ihrer Seite: 2 – 1 – 5 bei 12:20 Toren.

Kruse gegen Kruse: Max Kruse (5 Tore, 5 Assists) ist der Topscorer beim Sportclub. Gleiches gilt für seinen australischen Namensvetter Robbie Kruse bei der Fortuna (4 Tore, 5 Assists), der in seinen letzten sechs Bundesligaspielen an sechs Toren direkt beteiligt war (3 Tore und 3 Vorlagen). Beim 3:1-Heimsieg gegen Stuttgart gelang dem 24-Jährigen sein erster Bundesliga-Doppelpack. Jetzt fehlt ihm nur noch ein Auswärtstor, denn bislang hat er ausschließlich in Heimspielen getroffen...

 

In der aktuellen Auswärtstabelle der Bundesliga liegen die Rot-Weißen mit acht Punkten aus neun Partien (2 – 2 – 5 und 9:11 Tore) auf Platz 13. Allerdings holte die Fortuna gerade aus den letzten sechs Begegnungen in der Fremde nur einen Zähler. Lediglich der 1. FC Nürnberg wartet aktuell (seit acht Spielen) länger auf einen Auswärtssieg im Oberhaus.

Freiburg belegt in der Heimtabelle ebenfalls Rang 13 mit einer Ausbeute von 15 Zählern (4 – 3 – 3 und 14:10 Tore).

 

Schiedsrichter:

Dr. Jochen Drees (42 Jahre – aus Münster-Sarmsheim / Rheinland-Pfalz)

- Seit 2001 Bundesliga-Schiedsrichter

- Der Allgemeinmediziner pfiff in der vergangenen Saison 24. Juli 2011 das Auswärtsspiel der Rot-Weißen am 2. Spieltag beim SC Paderborn (1:1).

 

Sperren drohen:

- Andreas Lambertz (4)

- Dani Schahin (4)

- Adam Bodzek (4)

 

Die wichtigsten Daten vor dem Spiel:

- Freiburg spielte in der Bundesliga gegen 34 verschiedene Vereine. Fortuna Düsseldorf ist der einzige Klub, gegen den die Breisgauer noch nicht gewinnen konnten.

- Stefan Reisinger spielte von 2009 bis 2012 beim Sportclub. Er erzielte für den SC in 72 Bundesliga-Spielen zehn Tore und wurde als "Fußballgott" gefeiert.

- Der SCF ist neben Stuttgart das einzige sieglose Team in der Rückrunde (zwei Unentschieden - eine Niederlage) und stellt auch die schlechteste Offensive im neuen Jahr (ein Tor, wie Stuttgart).

- Die Fortuna hat bislang alle drei Sonntagspartien in dieser Saison verloren.

- Überhaupt gewannen die 95er nur eins von 14 Sonntagsspielen in ihrer Bundesliga-Historie (bei sieben Unentschieden und sechs Niederlagen): Im März 1996 gab es einen 2:0-Heimerfolg gegen Karlsruhe.

- In vier ihrer letzten fünf Heimspiele kassierten die Breisgauer kein Gegentor. Behält der SCF auch gegen die Fortuna eine weiße Weste, wäre es die Einstellung des Vereinsrekords mit 3 Bundesligaheimspielen in Folge ohne Gegentor (zuletzt 2001/02).

- Freiburg (8x) und Düsseldorf (7x) spielten nach dem FC Bayern München (14x) in dieser Saison am häufigsten zu Null.

- Freiburg verlor am vergangenen Spieltag in Hoffenheim (1:2) bereits zum dritten Mal trotz einer 1:0-Führung. Das ist Liga-Höchstwert mit Stuttgart.

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Dienstag, 22. September 2020 um 14:55
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice