29.04.2013 | Jugend

Fortunas U 17 unterliegt dem 1. FC Köln mit 0:1

Molina-Elf erneut ohne Punktgewinn

Bereits in der letzten Saison hatte man den 1.FC Köln am Rande einer Niederlage, am Ende stand man nach einem Konter in der letzten Spielminute mit leeren Händen da. Ähnlich verlief auch das Spiel am Samstag. Wiederum gelang den Kölnern kurz vor dem Schlusspfiff der „Lucky Punch“ zum 1:0-Endstand.

In der ersten Halbzeit überzeugten die Domstädter mit temporeichem Fußball und schnellen Ballstafetten. Trotzdem gab es für das Team von Antonio Molina Möglichkeiten, in Führung zu gehen. In der 10. Minute wurde Shantuan Srikanthan in bester Position durch ein Foul im Strafraum am Kopfball gehindert. Das sah auch einer der Linienrichter so, der sich aber offensichtlich nicht der Entscheidung des Schiedsrichters entgegenstellen wollte. Kurz vor dem Halbzeitpfiff scheiterte Christian Krone nach einem prima herausgespielten Angriff an Kölns Keeper Müller.

In Hälfte zwei konnten die Rot-Weißen das Spiel offener gestalten. Nach einem Torschuss von Muhammet Ucar hatten Trainer und Ersatzbank den Torschrei schon auf den Lippen. Doch der Ball klatschte laut hörbar an die Werbebande knapp neben dem Tor. In der 63. Minute erhielt der Kölner Harun Gül für wiederholtes Foulspiel die Gelb-Rote Karte. Damit begann eine druckvolle Phase der Düsseldorfer, die leider ohne zählbaren Erfolg blieb. Drei Minuten vor dem Ende gelang dann dem zuvor eingewechselten FC-Spieler Aljoshua Berger das alles entscheidende Tor. „Wie die letzten Begegnungen zeigten, fehlt es uns gegen qualitativ gute Gegner an Durchschlagskraft und Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor“, meinte Molina nach dem Schlusspfiff.

Das nächste Meisterschaftsspiel findet am 9. Mai „Christi Himmelfahrt“ bei Sportfreunde Siegen statt.

Köln: Müller – Capkin (80. Splitt), Mabanza, Sarikaya, Holldack –Mertens (59. Berger), Schlesiger (71. Ak), Gemicibasi, Hartel – Gül, Özen (65. Schaale).
Fortuna: Akar – Müller(72. Freitag), Budde, Yildiz, Röber – Zündorf, Koronowski (72. Peponis), Wollert (63. Nwafor), Krone – Ucar, Weldert (67.Srikanthan).
Tor: 1:0 Berger (77.).
Gelb-Rote Karte: Gül (63., wdh. Foulspiel).

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Samstag, 11. Juli 2020 um 12:42
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice