29.04.2013 | Jugend

U 19: Bittere Niederlage im Derby in Mönchengladbach

0:3 in einem ausgeglichenen Spiel

Am 24. Spieltag der U19-Bundesliga gab es für die Fortuna eine 0:3-Niederlage beim niederrheinischen Nachbarn aus Mönchengladbach. So langsam aber sicher geht das Team von Trainer Sinisa Suker auf dem Zahnfleisch. Gerade einmal noch 13 Jungs aus dem aktuellen Kader konnte man am Samstag mit an das Trainingsgelände im Schatten des Borussia-Parks nehmen. Durch Verletzungen und Abstellungen für die U 23 musste man vier Jungs aus der U 18 nominieren. Aber die „Verbliebenen“ machten ihre Sache gut, auch wenn das Ergebnis auf den ersten Blick etwas anderes aussagt.

Beim Gastgeber allerdings nahm Trainer Horst Steffen auch etwas Abstand von seiner Top-Elf, denn am 1. Mai steht für seine Truppe das DFB-Pokal-Halbfinale gegen den 1.FC Kaiserslautern an.
So bekamen die nur knapp 80 Zuschauer auch eher ein Freundschaftsspiel geboten. Torraumszenen waren auf beiden Seiten Mangelware. Die Fortuna besaß im ersten Durchgang zwei Chancen durch De Meo (25.) und Fejzullahu (35.), die aber nicht zum Erfolg führten. Ganz anders die Gastgeber. Mit ihrem wirklich einzigen ordentlichen Angriff besorgten sie die Führung: Marlon Ritter steckte in der 27. Minute einen Ball auf Joy Lance Mickels durch und dieser ließ Fortunas Torwart Malte Engelhardt keine Chance.

Nach dem Wechsel wurde das Spiel nicht besser. Fortunas U19 war bemüht, aber nicht durchschlagskräftig genug. Der Kampf stimmte, wurde aber nicht belohnt. Denn in den letzten Minuten schraubte der eingewechselte Kevin Holzweiler durch zwei Geschenke das Ergebnis noch auf 3:0. Insgesamt merkte man beiden Teams an, dass für sie die Saison gelaufen ist. Ein Unentschieden wäre für die Düsseldorfer durchaus drin gewesen.

Gladbach: Hiemer - Lüft, Brandenburger, Rütten, Jansen – Tonou (55. Celik), Sezer, Aktas, Mohr (55. Holzweiler) – Mickels (55. Szenes), Ritter (65. Schulz).
Fortuna: Engelhardt - Fritsch, Nilgen, Rohde, Karpuz - De Meo, Akca (65. Scharwächter), Piette, Blotko (58. Yagicibulut) - Berzougui, Fejzullahu.
Tore: 1:0 Mickels (27.), 2:0 Holzweiler (90.), 3:0 Holzweiler (90.).

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sonntag, 5. Juli 2020 um 16:14
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice