03.08.2023 | Faninfos

Faninfos: Auf in den Norden ans Millerntor!

Einlass ab 11:30 Uhr / Frühzeitige Anreise dringend empfohlen / Schweigeminute vor Anpfiff

Bereits drei Monate nach der letzten Fortuna-Reise ans Hamburger Millerntor geht es für die rot-weißen Fans wieder nach St. Pauli. Dort tritt die Fortuna am Samstag, 5. August, ab 13:00 Uhr zum 2. Spieltag der Saison 2023/24 an. Der Einlass startet ab 11:30 Uhr. Was die mitgereisten Anhänger der Flingeraner beachten sollten, gibt es in den Faninfos zum Nachlesen.

Allgemeines
In Gedenken an einen Ende Juli im Stadion des FC St. Pauli tödlich verunglückten Bauarbeiter wird es vor dem Anpfiff eine Schweigeminute geben.

Erlaubte Fan-Utensilien

  • Kleine Fahnen bis 2,00 m mit Leerrohren
  • Doppelhalter
  • 5 Trommeln inkl. Schlegel
  • 3 Megafone inkl. Ersatzbatterien
  • 10 Schwenker
  • Zaunfahnen
  • Bitte beachtet beim Aufhängen von Zaunfahnen und Transparenten, dass die Fluchttore nicht überhängt werden – sprich, sich weiterhin öffnen lassen.
  • Sollten Materialien missbräuchlich verwendet werden, behält sich der FC St. Pauli vor, die Nutzung bei Eurem nächsten Besuch einzuschränken.

Nicht erlaubt sind:

  • Blockfahnen
  • Pyrotechnik
  • Beleidigende, diskriminierende oder rassistische Zeichen und Spruchbänder
  • Videokameras oder sonstige Ton- und Bildaufnahmegeräte, Fotoapparate, Kamerastative die zum Zweck einer kommerziellen Nutzung Verwendung finden können
  • Kleidungsmarken wie z. B. Thor Steinar, Consdaple etc.  und sonstige rechtsextreme Symboliken
  • Weitere Verbote findet Ihr in der Stadionordnung unter Paragraf § 6.

Informationen zum Einlass
Am Gästeeingang wird es keine Gepäckabgabe-Möglichkeit geben. Taschen und Rucksäcke dürfen allerdings auch mit ins Stadion genommen werden, wenn sich darin keine verbotenen Gegenstände befinden.

Solltet Ihr dennoch Taschen abgeben wollen, nutzt bitte die Gepäckabgabe neben dem Fanladen an der Gegengerade. Die Liste der verbotenen Gegenstände findet Ihr unter §6 der Stadionordnung.

Bezahlsystem im Gästebereich
Im Gästebereich kann mit Bargeld gezahlt werden.

Stadionordnung
Zur Stadionordnung geht es hier.

Anreise mit dem PKW, Fanbus oder mit 9-Sitzern
Wichtig: Aufgrund diverser Großveranstaltungen im Hamburger Stadtgebiet ist eine frühzeitige Anreise dringend empfohlen. Es ist mit Anreiseverzögerungen zu rechnen!

Adresse des Gästeeingangs bei Google Maps: Feldstraße 71, 20359 Hamburg.

Anfahrt von der A1/A255: Ab Abfahrt Centrum immer der B4 Richtung Altona/Centrum folgen, bis ihr am Stadion vorbeifahrt (Budapester Str.). An der nächsten Möglichkeit dann rechts auf die Straße Neuer Kamp. Hinter der Jet-Tankstelle noch vor der U-Bahn-Station befindet sich der Eingang zum Gästeblock.

Anfahrt von der A7: Abfahrt Bahrenfeld rechts auf die B431 (im späteren Verlauf B4) Richtung Altona/Centrum. Weiter auf die Budapester Straße und dort dann direkt links in die Straße Neuer Kamp (Richtung Centrum/Messe CCH). Hinter der Jet-Tankstelle noch vor der U-Bahn-Station befindet sich der Eingang zum Gästeblock.

Parken: Freie Parkplätze sind im innerstädtischen Stadion auf St. Pauli leider rar gesät. Es kann der Parkplatz des Einkaufscenters Rindermarkthalle (Neuer Kamp 31, 20359 Hamburg) gebührenpflichtig genutzt werden (2,50 Euro/Std. - mit Einkauf zwei Stunden kostenfrei).

Reisebusse benutzen bitte die Busparkplätze in der Helgoländer Allee, soweit dies nicht im Vorfeld anders abgesprochen wurde.

Anreise mit dem ÖPNV vom Bahnhof aus
Der Eingang zum Gästeblock befindet sich in unmittelbarer Nähe zum U-Bahnhof Feldstraße (U3). Vom Hauptbahnhof Süd fährt die U3 alle 10 Minuten in Richtung Barmbek. Nach 11 Minuten Fahrt erreicht Ihr die Station Feldstraße. Hinweis: Das ÖPNV-Ticket ist nicht in der Eintrittskarte enthalten.

Die Polizei Hamburg wendet sich mit einem Fanbrief an die Fortuna-Fans.

Ansprechpartner vor Ort
Fanbetreuung: Dominik Hoffmeyer, Kevin Hallebach, Wolfgang Korte
Fanprojekt: Benjamin Belhadj, Torsten Ziegs

Fanhilfetelefon für Frauen
Das F95-Hilfetelefon können weibliche Fans an Spieltagen unter 0174-1895559 erreichen. Die ehrenamtlichen weiblichen Fans dienen darüber hinaus als erste Ansprechpartnerinnen vor Ort.

Medif NRW
Ziel des Projektes ist es, eine Anlaufstelle für Vereine und ihre Mitglieder, Fans Organisationen im Profi- und Amateurbereich sowie sontige Beteiligte im Fußballsport zu schaffen. Betroffene sowie Zeugen von Diskriminierung können sich an die Meldestelle wenden und dort professionelle Unterstützung erhalten.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Thursday, 29. February 2024 um 22:37
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice