25.09.2023 | Verein

Klaus Allofs zu Gast bei den „Düsseldorfer Jonges“

Was der Sport Vorstand sich wünscht

Klaus Allofs war am Dienstag zu Gast bei dem mit mehr als 3.000 Mitgliedern größten und wichtigsten Düsseldorfer Heimatverein, den Düsseldorfer Jonges. Im Gespräch vor rund 400 Besuchern sprach Allofs über etliche Themen rund um die Fortuna.

Lebhafte Veranstaltung mit spannenden Themen
Im Henkel Saal auf der Ratinger Straße begrüßte er die Mitglieder der Düsseldorfer Jonges mit einem Satz, der für viele Lacher sorgte: „Ich habe die Zusage zur Einladung mehrfach verschoben, da ich warten wollte, bis wir Tabellenführer sind.“

Anschließend stellte sich das Vorstandsmitglied auf der „Jonges-Couch“ den Fragen von Moderator und Fortuna-Chefreporter der Rheinischen Post, Gianni Costa. Die dabei abgefragten Themenfelder waren breit gestreut. Unter anderem wurde über die aktuelle sportliche Situation, Transfers, Nachwuchsarbeit, die Stellung Fortunas in der Stadt und „Fortuna für alle“ geredet.

Besonders im Hinblick auf „Fortuna für alle“ wurde Allofs emotional und appellierte an den Schulterschluss vieler Menschen, Institutionen und Unternehmen in Düsseldorf, ohne den der Rückstand zu den Erstligavereinen weder sportlich noch wirtschaftlich aufgeholt werden könne.

Gastgeschenk und Allofs Wunsch für die Zukunft
Auch ein Gastgeschenk hatte Allofs mit im Gepäck, so überreichte er Wolfgang Rolshoven, dem „Baas“ (Präsident) der Jonges, ein aktuelles Heimtrikot mit der Aufschrift Jonges und der Nummer 95. Den größten Beifall der Veranstaltung erhielt Allofs, nachdem er einen Blick in die Nachbarstadt warf: „Es kann nicht das Ziel sein, dass auf der anderen Rheinseite in Mönchengladbach ein Bundesligist spielt und hier in Düsseldorf gibt es nur die 2. Liga.“

Zum Schluss richtete der 66-Jährige noch einen Wunsch für die Zukunft an die Zuhörenden: „Alle in Düsseldorf sollten ein Interesse an einer starken Fortuna haben. Das hilft der gesamten Stadt. Für die Zukunft wünsche ich mir, dass Fortuna wirtschaftlich gesund und ein verlässlicher Verein ist, mit dem man sich identifizieren kann und der eine noch größere Rolle in der Stadt spielt.“

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Thursday, 29. February 2024 um 15:36
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice