16.11.2023 | 2. Mannschaft

Heimstärke als großes Plus

U23 gastiert beim SV Rödinghausen

Auswärtsspiel für Fortunas U23: Am 16. Spieltag der Regionalliga West steht für die Mannschaft von Jens Langeneke die Reise zum SV Rödinghausen an. Anstoß der Partie im Häcker Wiehenstadion ist am Samstag, 18. November, um 14:00 Uhr. Der Vorbericht.

  • Foto: Christof Wolff

Die aktuelle Form
In den ersten drei Spielen unter dem neuen U23-Coach Jens Langeneke sammelten die Fortunen vier Punkte. Nach einer knappen 2:3-Niederlage gegen den Wuppertaler SV gab es zuletzt einen 3:1-Erfolg bei der U23 von Borussia Mönchengladbach sowie ein 1:1 gegen die U23 des FC Schalke 04. Somit sind die Flingeraner aktuell mit 13 Zählern auf Platz 14 der Tabelle geklettert und stehen damit über dem Strich.

Der Gegner
Der SV Rödinghausen ist mit 16 Zählern momentan Tabellenzwölfter der Regionalliga West. Unter dem neuen Trainer Farat Toku, der seit Ende Oktober im Amt ist, gab es in der Liga zwei Niederlagen gegen Rot-Weiß Oberhausen (0:4) und den 1. FC Gütersloh (1:2). In der bisherigen Spielzeit ist die Heimstärke allerdings das große Plus für Rödinghausen: Alle fünf Saisonsiege wurden vor heimischem Publikum eingefahren.

Das sagt der Trainer
Jens Langeneke: „Rödinghausen ist sicherlich mit anderen Ambitionen in die Saison gestartet. Nichtsdestotrotz sind sie eine sehr heimstarke Mannschaft und haben von 16 Punkten 15 zu Hause geholt. Insofern wartet eine anspruchsvolle Aufgabe auf uns und es gilt, mit der gleichen Intensität, die wir in den vergangenen drei Spiele gezeigt haben, in die Partie zu gehen.“

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Thursday, 29. February 2024 um 22:30
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice