29.09.2020 | 1. Mannschaft

„Alles geben, was in mir steckt“

Luka Krajnc im ersten Interview als Fortune

Eine knappe Woche, bevor sich das Transferfenster schließt, hat die Fortuna einen weiteren Neuzugang unter Vertrag genommen: Innenverteidiger Luka Krajnc wird vom italienischen Serie-B-Club Frosinone Calcio ausgeliehen, zudem haben sich die Rot-Weißen eine Kaufoption gesichert. Das erste Interview mit dem 26-Jährigen als Fortune gibt es hier.

Herzlich Willkommen in Düsseldorf, Luka! Was sind die ersten Worte, die Du an die Fortuna-Fans richten möchtest?
Dankeschön! Meine erste Botschaft ist, dass ich in jedem Spiel meiner Karriere alles gegeben habe – und das werde ich auch im Fortuna-Trikot tun.

Genua, Cesena, Cagliari, Sampdoria, Frosinone – Du hast schon einige Erfahrungen in Italien sammeln können. Freust Du Dich auf Deinen ersten Proficlub außerhalb Italiens?
Sehr! Es war mein Traum, in Deutschland zu spielen, und der erfüllt sich jetzt. Das werde ich genießen. Ich hoffe, dass wir zusammen unsere Ziele erreichen werden.

Hast Du die bisherigen Fortuna-Spiele gegen Hamburg und Würzburg gesehen?
Nein, noch nicht, aber es ist mein Plan, beide Spiele nachzuholen. So kann ich mir direkt einen Eindruck von meinen neuen Teamkollegen verschaffen.

Uwe Klein hat gesagt, dass er Dein Aufbauspiel mag. Wo siehst Du persönlich Deine Stärken auf dem Feld?
Ich würde sagen, dass mein Kopfballspiel und mein Kampfgeist meine Stärken sind.


Und was bist Du außerhalb des Platzes für ein Mensch?
Ich bin eine sehr ruhige Person. Ich verbringe gerne Zeit mit meiner Frau, treffe Freunde – ich lebe ein ganz normales Leben.

Leihspieler kriegen manchmal den Vorwurf zu hören, dass sie nicht alles für ihren Club geben, weil sie nicht zu 100 Prozent zu ihrem Verein gehören. Was würdest Du auf solche Vorwürfe antworten?
Wenn ich spiele, zeige ich immer vollen Einsatz. Ich liebe es, auf dem Platz zu stehen, und den Fans und meinem Team alles zu geben, was in mir steckt. Niemand muss Angst haben, dass ich nicht 100 Prozent hinter meiner Aufgabe stehen würde!

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sonntag, 7. März 2021 um 22:23
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice