16.07.2015 | Verein

Das „Fortuna-Triple“ im Überblick

Der Zeitplan des großen Saisoneröffnungswochenendes

Der Startschuss für das „Fortuna-Triple“ rückt immer näher – es sind nicht mehr viele Stunden, bis im Paul-Janes-Stadion die Teams von Fortuna Düsseldorf und Ipswich Town aufeinander treffen. Die Mannschaft aus Ipswich ist bereits am Donnerstagvormittag in Deutschland gelandet und wurde vom F95-Mannschaftsbus am Flughafen abgeholt. Am Nachmittag absolvieren die Briten ihre erste Trainingseinheit im Arena-Sportpark.

Doch die diesjährige Saisoneröffnung – unterstützt von den Stadtwerken Düsseldorf – hat weit mehr zu bieten als das von den Anhängern heiß ersehnte Testspiel. Damit die Anhänger der Rot-Weißen nicht den Überblick verlieren, findet sich hier noch einmal der genaue Ablauf des „Fortuna-Triples“:

Freitag, 17. Juli:
17 Uhr: Einlagespiel Fortunas Traditionsmannschaft – Fanauswahl Fortuna/Ipswich
18:30 Uhr: Anstoß Fortuna Düsseldorf – Ipswich Town Football Club
20:00 Uhr: Einlass zur Fanparty im Stahlwerk

Sonntag, 19. Juli:
10:30 Uhr: Einlass und Veranstaltungsbeginn Familientag
11:15 Uhr – 12:15 Uhr: Showtraining in der ESPRIT arena
12:30 Uhr: Begrüßung durch die Vorstandsmitglieder Dirk Kall und Paul Jäger
13:00 Uhr: Vorstellung der Mannschaft auf der Bühne
13:45 Uhr – 14:45 Uhr: Spieler besuchen die Partnermodule
15:00 Uhr – 18:00 Uhr: Große Autogrammstunde in der ESPRIT arena
18:00 Uhr: Veranstaltungsende

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Dienstag, 22. September 2020 um 17:00
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice