© 2015 | Düsseldorfer Turn- und Sportverein 1895 e.V.  

23.07.2015 | Verein

Fortuna unterstützt Fußballschule der DJK Agon

Paul Jäger übergibt 700 Freikarten an fußballbegeisterte Kids

Schon seit zehn Jahren bietet die DJK Agon Düsseldorf auf ihrer Platzanlage in den Sommerferien eine Fußballschule für Kinder an. Auch aktuell empfangen insgesamt rund 60 ehrenamtliche Helfer täglich über 320 fußballbegeisterte Kinder – darunter 60 aus Flüchtlingsfamilien. Dieses besondere Engagement unterstützt auch die Fortuna. So besuchte Vorstandsmitglied Paul Jäger am Donnerstagvormittag die Fußballschule, um den Kindern und Helfern insgesamt 700 Karten für die Heimspiele gegen den SC Paderborn und den SC Freiburg zu überreichen.

Organisator der Fußballschule ist Manfred Novacek. Der 1. Vorsitzender der DJK Agon kümmert sich dabei nicht nur darum, dass die Kinder auf dem Platz eine gute Betreuung erhalten, sondern auch um die Verpflegung. So gibt es für die Kinder jeden Tag zum Mittagessen eine warme Mahlzeit, dazu werden Getränke, Eis und Obst zur Verfügung gestellt. Dank der Unterstützung von Partnern wie der Bürgerstiftung bietet der Verein das Angebot kostenlos an. Für dieses besondere Engagement erhielt die DJK Agon schon mehrere Auszeichnungen wie z.B. den Ehrenamtspreis der Stadt.

Auch die Fortuna möchte den Verein bei ihrem Projekt unterstützen. Deshalb machte sich Vorstandsmitglied Paul Jäger auf den Weg nach Mörsenbroich, um im Beisein von DFB-TV und Center.TV ein paar Worte an die fußballbegeisterten Kids zu richten. Als Überraschung hatte er 700 Eintrittskarten für die Heimspiele gegen den SC Paderborn und den SC Freiburg dabei. Die Freude der Kids war riesengroß – und die Mannschaft von Cheftrainer Frank Kramer darf sich bei den ersten beiden Heimspielen auf noch mehr Unterstützung freuen.