03.11.2016 | 2. Mannschaft

Premierenpartie für die U23

Erstes Pflichtspiel gegen die TSG Sprockhövel

Zum ersten Mal überhaupt trifft Fortunas U23 am Samstagmittag in einem Pflichtspiel auf die TSG Sprockhövel. Mit der Partie beim Regionalliga-Aufsteiger steht ein weiteres wichtiges Spiel und vor allem ein direktes Duell um den Klassenerhalt für die personell gebeutelte Mannschaft von Trainer Taskin Aksoy auf dem Programm.

Die ohnehin arg angespannte Personalsituation der Fortunen in dieser Saison hat sich am letzten Wochenende noch einmal verschärft. In der Partie gegen Rot-Weiß Oberhausen holten sich Leander Goralski (Gelb-Rot) und Hendrik Lohmar (Fünfte Gelbe Karte) Sperre ab, sodass sie den Rot-Weißen am Samstag in Sprockhövel fehlen werden.

In der GermanFLAVOURS Travel Arena, wo am Samstag ab 14 Uhr der Ball rollt, muss das Trainerduo Taskin Aksoy und Mathias Jack also einmal mehr improvisieren und die Mannschaft umbauen. Das macht die Aufgabe gegen den Aufsteiger nicht gerade leichter. Allerdings präsentierte sich gerade die Hintermannschaft der TSG zuletzt nicht gerade sattelfest: Nach einem kurzen Zwischenhoch mit drei ungeschlagenen Spielen in Serie gab es zuletzt zwei 0:5-Niederlagen hintereinander. In der Tabelle steht Sprockhövel mit acht Punkten auf Rang 16, direkt hinter den Fortunen auf Platz 15. Ein direktes Duell im Abstiegskampf – für Spannung dürfte also am Samstag gesorgt sein. 

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Saturday, 18. September 2021 um 21:32
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice