02.05.2018 | 1. Mannschaft

Harte Arbeit auf dem Platz und vor der Kamera

F95-Splitter: Saison-Aus für Florian Neuhaus

Für die Fortunen stehen nach dem Bundesliga-Aufstieg nicht nur Einheiten auf, sondern auch neben dem Platz auf dem Programm. Der Grund dafür: Unzählige mediale Anfragen an Cheftrainer Friedhelm Funkel und seine Mannschaft. Auf dem grünen Rasen hingegen läuft die Vorbereitung auf das letzte Heimspiel der Saison gegen Holstein Kiel.

+++ Neben der Arbeit auf dem Rasen sind die Fortunen derzeit auch in den Medien gefragt. Neben zahlreichen Interviews am Trainingsplatz stehen auch aufwendigere TV-Drehs an: So waren beispielsweise Niko Gießelmann am Montag mit Sportstadt.TV auf der Terrasse des Tulip Inns und Cheftrainer Friedhelm Funkel am Mittwoch mit der Sportschau am Rhein. Die Ergebnisse gibt es bald in den jeweiligen Sendungen zu sehen. +++

+++ Thorsten Stuckmann, Oliver Fink und Andre Hoffmann sind zurück auf dem Trainingsplatz! Allerdings nicht im Mannschafts-, sondern im Lauftraining. Die drei verletzten Fortunen spulten am Mittwoch erstmals wieder Runden ab, während ihre Teamkollegen sich auf das letzte Heimspiel gegen Holstein Kiel vorbereiteten. Aller Voraussicht nach wird das Trio in dieser Saison allerdings keine Partie mehr absolvieren. +++

+++ Für den Rest der Saison muss die Fortuna auf Florian Neuhaus verzichten. Nachdem der Mittelfeldmann im Spiel in Dresden seine fünfte Gelbe Karte in der laufenden Saison sah, fehlt er gegen Kiel gesperrt. Zudem musste er das Training am Mittwoch mit Oberschenkelproblem abbrechen. Mannschaftsarzt Dr. Ulf Blecker diagnostizierte einen Muskelfaserriss. Damit fällt der 21-Jährige für den Rest der Saison aus. +++

+++ Verzichten muss das Trainerteam der Rot-Weißen aktuell auch auf Taylan Duman und U19-Torwart Maduka Okoye. Beide sind aufgrund von Verletzungen derzeit auf Krücken unterwegs. +++

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Freitag, 10. Juli 2020 um 05:27
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice