18.05.2018 | 1. Mannschaft

Fortuna bindet Jean Zimmer weiter an den Verein

Rechtsverteidiger unterschreibt langfristigen Vertrag bis 2022

Fortuna Düsseldorf hat Jean Zimmer vom VfB Stuttgart fest verpflichtet, nachdem der 24-Jährige in der abgelaufenen Saison als Leihspieler das Fortuna-Trikot trug. Der Rechtsfuß hat einen Vertrag bis 2022 unterschrieben.

Jean Zimmer ist zu Beginn der abgelaufen Saison als Leihspieler vom VfB Stuttgart gekommen und absolvierte 29 Partien als Rechtsverteidiger und Mittelfeldspieler. Dabei schoss er ein Tor und bereitete vier Treffer vor. 

Jean Zimmer: „Ich habe nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass ich mich bei der Fortuna sehr wohlfühle. Deshalb bin ich froh, dass nun alles geklappt hat. Ich habe noch nie in der Bundesliga gespielt, weshalb sich darüber hinaus auch ein Kindheitstraum erfüllt. Hinsichtlich der anstehenden Saison glaube ich, dass wir die Sache insgesamt sehr demütig angehen sollten. Wir sind die kleinste Mannschaft in der Bundesliga und daher gilt es für uns, in jedem Training und in jedem Spiel alles reinzuwerfen, was wir haben – und das am liebsten in einer ausverkauften ESPRIT arena mit der Unterstützung unserer Fans.“

Friedhelm Funkel, Cheftrainer: „Wir sind glücklich darüber, dass Jean Zimmer auch weiterhin das Trikot der Fortuna tragen wird. Jean hat sich, nachdem er im vergangenen Sommer bei uns ankam, sehr schnell in das Team integriert und seinen Platz gefunden. Auch auf dem Feld hat er unter Beweis gestellt, dass er für uns eine echte Verstärkung ist.“

2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice