07.06.2018 | 1. Mannschaft

Volle Hütte gegen Gladbach und Kiel

Saisonrückblick – Teil 4: Erstligareifer Support in der ESPRIT arena

Nach dem 2:1-Auswärtssieg der Fortuna bei Dynamo Dresden sagte Mannschaftskapitän Oliver Fink in der Mixed-Zone: „Dieser Aufstieg gehört uns allen!“ Damit meinte der Routinier, dass nicht nur das Team auf und neben dem Platz, sondern auch Fortunas fantastische Fans einen maßgeblichen Anteil an der rot-weißen Bundesliga-Rückkehr haben – was sich auch in Zahlen ausdrückt.

Eine knappe halbe Million Menschen strömten während der Saison 2017/18 in die ESPRIT arena. Das Wohnzimmer der Fortuna, das im Durchschnitt von 28.838 Zuschauern pro Spiel besucht wurde, hatte sich sich über die vergangene Zweitliga-Spielzeit zur Festung entwickelt – lediglich drei Niederlagen mussten die Heim-Fans miterleben. An dieser Stelle soll aber nicht die Mannschaft von Friedhelm Funkel, sondern der tolle Support der Fortuna-Fans in den Vordergrund gestellt werden – und zwar so, wie es der 64-jährige Übungsleiter im Rahmen einer Pressekonferenz selbst tat. „Seitdem ich hier bin – und wir haben in dieser Zeit wirklich schlechte Heimspiele abgeliefert – haben uns die Fans immer bedingungslos unterstützt“, schwärmt Funkel.  „In zwei Jahren habe ich nur vereinzelte Pfiffe gehört, ansonsten aber brutale Unterstützung erfahren. Das hat mitgeholfen, uns nach oben zu bringen.“

Seit dem dritten Spieltag der abgelaufenen Saison stand die Fortuna auf einem der drei oberen Tabellenplätze. Auf Rang drei stehen die Flingeraner auch im Zuschauerranking, das vom 1.FC Nürnberg (30.558 Zuschauer/Spiel) angeführt wird – Platz zwei belegt der FC St. Pauli (29.207 Zuschauer/Spiel). Unvergessen bleibt zudem das Pokal-Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach, das mit 52.500 Besuchern restlos ausverkauft war, sowie das letzte Spiel vor heimischer Kulisse gegen Holstein Kiel, das mit dem Platzsturm und einer Aufstiegsfeier im eigenen Wohnzimmer einen tollen Abschluss fand! In puncto Support und lautstarke Unterstützung war die Fortuna demnach schon im letzten Jahr eindeutig bundesligareif. Jetzt spielt der Traditionsclub aus Flingern auch sportlich ganz oben mit – und das ist auch der Verdienst der Fans!

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice