16.08.2018 | Traditionsmannschaft

TM spielt gegen die Alten Herren von Sparta Bilk

Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes mit OB Thomas Geisel

An diesem Samstag (18. August) tritt Fortunas Traditionsmannschaft erneut auf Düsseldorfer Stadtgebiet zu einem Freundschaftsspiel an. Ab 14 Uhr treffen die Rot-Weißen auf eine Auswahl der Alten Herren von der DJK Sparta Bilk. Anlass ist die Neueröffnung des sanierten Kunstrasenplatzes der Schwarz-Gelben an der Fährstraße.

Die Einweihung wird ab 12 Uhr von Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel sowie Bezirksbürgermeister Marko Siegesmund (Stadtbezirk 3) und weiteren Vertretern der Stadt vorgenommen. Bei kühlen Getränken, Kuchen, Speisen vom Grill und Musik soll dann die Fertigstellung des neuen Kunstrasenplatzes gefeiert werden.
Ab 12.30 Uhr spielt die Frauenmannschaft von DJK Sparta Bilk gegen den SC Grimlinghausen. Im Anschluss treffen die Flingeraner um 14 Uhr im Rahmen einer freundschaftlichen Begegnung - gemäß der DNA-Leitlinie „Heimat“ - im Lokalduell auf die erfahrenen Akteure aus Bilk. In Sichtweite des Düsseldorfer Rheinturms werden u. a. Egon Köhnen, Gerd Zewe, Benno Beiroth, Michael Rentmeister, Julius Steegmann, Thomas Bahr und Marc Sesterhenn ihre Fußballschuhe schnüren.
Als sportlicher Abschluss des Tages findet um 16 Uhr das erste Meisterschaftsheimspiel in der Bezirksliga zwischen DJK Sparta Bilk und Schwarz-Weiß 06 statt.

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Freitag, 7. August 2020 um 23:27
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice