18.01.2019 | 1. Mannschaft

Fortuna verpflichtet Markus Suttner

Erfahrener Linksverteidiger kommt von Brighton & Hove Albion

Fortuna Düsseldorf hat Markus Suttner verpflichtet. Der 31-jährige Linksverteidiger wurde bis zum Saisonende vom englischen Premier-League-Club Brighton & Hove Albion ausgeliehen.

Nach 207 Einsätzen in der österreichischen Bundesliga für Austria Wien wechselte Markus Suttner 2015 zum FC Ingolstadt und absolvierte dort in den folgenden beiden Jahren 49 Partien in der höchsten deutschen Spielklasse. Nach dem Abstieg der „Schanzer“ ging er auf die Insel und spielte für Brighton & Hove Albion 14 Mal in der Premier League. Außerdem lief er in 20 Begegnungen für die österreichische Nationalmannschaft auf.

„Aufgrund der schweren Verletzung von Diego Contento waren wir in den letzten Wochen auf der Suche nach einem Linksverteidiger, um auf dieser Position für eine Konkurrenzsituation zu sorgen und dem Trainerteam mehr Optionen zu bieten. Mit Markus Suttner haben wir nun einen erfahrenen Spieler verpflichtet, der die Bundesliga kennt“, erklärt Sportvorstand Lutz Pfannenstiel. „Er wird dem Team auf und neben dem Platz mit seiner Erfahrung weiterhelfen. Außerdem ist er mit einem fantastischen linken Fuß ausgestattet, den er vor allem bei Standardsituationen immer wieder gefährlich einsetzt.“

Markus Suttner sagt: „Der Transfer ging schnell und professionell über die Bühne. Ich habe mich bei meinem Mannschaftskollegen Leon Balogun erkundigt und er hat mir gesagt, dass die Fortuna ein echter Traditionsverein mit fantastischen Fans sei. Deswegen habe ich keine Sekunde gezögert. Jetzt werde ich alles geben, damit wir den Klassenerhalt schaffen.“

2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice