21.07.2019 | 1. Mannschaft

Volksfest-Stimmung beim Fanabend

Über 400 Fortuna-Anhänger fanden sich auf dem Dorfplatz von Maria Alm ein

Volksfeststimmung im Trainingslager! Über 400 Fortuna-Fans kamen am Samstagabend nach dem Testspiel gegen den türkischen Champions-League-Teilnehmer Basaksehir (1:1) auf den Dorfplatz von Maria Alm, um einen stimmungsvollen Fanabend zu verbringen. Mittendrin: Die Mannschaft um Kapitän Oliver Fink.

Um ca. 19:00 Uhr, nachdem die Fortuna-Fans den Dorfplatz schon in ein rot-weißes Farbenmeer verwandelt hatten, begrüßten die Vorstandsmitglieder Thomas Röttgermann und Christian Koke gemeinsam mit Cheftrainer Friedhelm Funkel die anwesenden Anhänger. „Es ist toll, dass ihr uns selbst ins Trainingslager so zahlreich begleitet und dabei die ganzen Strapazen der Anreise auf Euch nehmt“, bedankte sich Funkel beim mitgereisten Anhang.

Danach spielten hier Marcel Sobottka, Adam Bodzek und Dawid Kownacki Darts mit den Fans. Dort unterschrieb Robin Bormuth einem Jungen ein Trikot der Fortuna-Fußballschule. An der nächsten Ecke stellte sich Jean Zimmer für ein Selfie mit einem Anhänger auf. Und ein paar Schritte weiter quatschten Kaan Ayhan und Neuzugang Zack Steffen mit zwei Männern in Fortuna-Trikots. Bilder, die für einen Fanabend bilderbuchreif waren.

Dazu spielte eine zweiköpfige Liveband die ganze Palette an Musik, die für gute Laune sorgt. Die Stimmung wurde mit der Zeit so gut, dass sich sogar Fans das Mikrofon schnappten und selbst das eine oder andere Lied zum Besten gaben. Es wurde getanzt, geschunkelt und vor allem viel gelacht. Und dabei mischten sich Spieler, Mitglieder des Trainer- und Funktionsteams, Vereinsoffizielle und Einheimische sowie Urlauber, die die Fortuna bis dahin noch nicht richtig kannten, untereinander. Wie ein echtes Volksfest eben.

Impressionen vom Fanabend am Hochkönig…

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice