31.07.2019 | Verein

„1895 Fortuna“ – das neue Fortuna-Sonderheft

Verkaufsstart am Samstag beim Testspiel gegen SD Eibar am Flinger Broich

Während Cheftrainer Friedhelm Funkel und seine Mannschaft sich mitten in der Vorbereitung auf die anstehende Bundesliga-Saison befinden, liefern die Fortuna und die Rheinische Post den Fans des Traditionsvereins reichlich Material, um gut gerüstet in die neue Spielzeit zu gehen. Auf 156 Seiten gibt es in „1895 Fortuna“, dem offiziellen Sonderheft 2019/20, lesenswerte Interviews und Stories, interessante Daten und Fakten sowie sehenswerte Bilder und Illustrationen. Veröffentlicht wird „1895 Fortuna“ erstmals im Rahmen des Testspiels zur Saisoneröffnung gegen den spanischen Erstligisten SD Eibar (Samstag, 15:00 Uhr) zum Preis von 6,00 Euro.

Wie ein roter Faden zieht sich der DNA-Wert Gemeinschaft durch dieses Magazin. So lernen Leser nicht nur den Vorstandsvorsitzenden Thomas Röttgermann einmal ganz anders kennen, sondern landen auch in Zwiesel im tiefsten Bayern, der gemeinsamen Heimat von Sportvorstand Lutz Pfannenstiel und Sepp Weikl, der 1979 und 1980 mit der Fortuna zweimal den DFB-Pokal gewann.

Warum die Gemeinschaft in Zeiten des hyperventilierenden Fußballs ein Wert ist, den es zu verteidigen gilt, erfahren Fortuna-Fans von Oliver Fink und Friedhelm Funkel. Außerdem hat sich die Redaktion von „1895 Fortuna“ die Frage gestellt: Ist die Fortuna eigentlich ein Männerverein? Es werden fünf Frauen vorgestellt, die ihr Herz an diesen Verein verloren haben. Dazu noch ein Ortstermin in Flingern: Fortuna-Legende Egon Köhnen spricht in seiner Stammkneipe über Hochdruckreiniger und gemeinsame Abende mit der Mannschaft. Fußballromantiker werden folgenden Satz Köhnens gerne lesen: „Wer mittrinkt, auf den kann man sich auch auf dem Platz verlassen.“

Und selbstverständlich wird der Leser auch mit allen relevanten Informationen zur neuen Bundesliga-Saison versorgt: Die Neuzugänge werden einzeln vorgestellt – passend zur Vorbereitung in einer urigen Kraftraum-Atmosphäre. Jeder Fortuna-Spieler wird in einem eigenen Steckbrief samt exklusivem Fragebogen präsentiert. Alle Gegner werden – mit der Unterstützung von Teammanager Sascha Rösler – unter die Lupe genommen.

Alle Antworten vor der neuen Saison gibt es also in „1895 Fortuna“ – das offizielle Sonderheft von Fortuna Düsseldorf. Ab dem kommenden Samstag, 3. August, ist die neuste F95-Publikation, die in enger Zusammenarbeit mit der Rheinischen Post erstellt wurde, im Rahmen des Vorbereitungsspiels gegen SD Eibar am Flinger Broich, am Familientag auf dem Apolloplatz (Sonntag, 4. August, ab 10:00 Uhr) und im Handel zum Preis von 6,00 Euro erhältlich.

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Saturday, 18. September 2021 um 22:08
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice