08.08.2019 | 1. Mannschaft

„Bin bereit, alles zu geben“

Neuzugang Kasim Adams im Interview

Der nächste Neuzugang ist unter Dach und Fach: Innenverteidiger Kasim Adams verstärkt Fortunas Hintermannschaft und kommt auf Leihbasis für eine Saison von der TSG Hoffenheim. Kurz nach der Vertragsunterschrift hat die Redaktion von www.f95.de den 24-Jährigen für ein kurzes Interview getroffen, ehe er in der Kabine seinen Mannschaftskollegen vorgestellt wurde und erstmals den Düsseldorfer Trainingsplatz betritt.

Herzlich Willkommen in Düsseldorf, Kasim! Wie fühlst Du Dich nach Deiner Unterschrift bei der Fortuna?
Vielen Dank! Ich bin sehr froh, hier zu sein, und bin bereit, im Training und Spiel alles zu geben.

Wie lauten Deine Ziele für dieses Jahr?
Es wird von Anfang an wichtig sein, dass wir Spiele gewinnen und Punkte sammeln, um unserem Ziel Klassenerhalt Stück für Stück näher zu kommen. Darauf sollten wir uns voll und ganz in jedem Spiel konzentrieren.

Was denkst Du über Deinen neuen Trainer Friedhelm Funkel?
Ich habe vor meinem Wechsel mit ihm gesprochen und er hat mir ein gutes Gefühl gegeben. Das war mir sehr wichtig, ehe ich unterschrieben habe. Ich denke, er wird mich sehr fördern können. Ich bin froh, nun gemeinsam mit ihm arbeiten zu können.

Kennst Du Lutz Pfannenstiel noch aus gemeinsamen Hoffenheimer Zeiten?
Ja, klar! Er war Teil des Kaderplanungs-Teams, das mich aus Bern nach Hoffenheim geholt hat. Er ist ein guter Typ – und natürlich hat er auch eine Rolle gespielt, als es darum ging, mich nun nach Düsseldorf zu holen.

Zum Abschluss: Was waren Deine Gedanken, als Du eben durch das Stadion geschaut hast?
Es ist großartig, alles perfekt. Alles macht auf mich einen guten ersten Eindruck. Jetzt heißt es aber, hart zu arbeiten – und dann geht’s bald schon los!

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice