11.08.2019 | 1. Mannschaft

Ofori mit einem Einstand nach Maß

IM FOKUS: Ghanaischer Youngster erzielt sein erstes Tor im ersten Pflichtspiel

Das nennt man wohl einen klassischen Einstand nach Maß. Gleich in seinem ersten Pflichtspiel erzielte Kelvin Ofori seinen ersten Treffer für die Fortuna. Das 18-jährige Talent, das erst zu Beginn der Woche unter Vertrag genommen wurde, wurde in der ersten Runde des DFB-Pokals nach gut einer Stunde für seinen verletzten Landsmann Nana Ampomah eingewechselt und hatte mit seinem Tor zum 2:1 in der Verlängerung maßgeblichen Anteil am Düsseldorfer Weiterkommen.

So etwas passiert im Mannschaftssport immer wieder: Des einen Leid ist des anderen Freud. Knapp über 60 Minuten waren in Villingen gespielt, als Nana Ampomah auf der linken Außenbahn zu einem Sprint ansetzte, diesen aber abbrechen musste. Ein Griff zur Leiste, ein schmerzverzerrter Blick – Auswechslung. Cheftrainer Friedhelm Funkel winkte Kelvin Ofori zu sich und brachte den Youngster gleich im ersten Pflichtspiel der Saison.

Es sollte sich als ein wahrer Glücksgriff herausstellen, denn Ofori brachte nicht nur frischen Wind ins Offensivspiel der Fortunen, sondern konnte sich gleich in die Torschützenliste eintragen. In der ersten Hälfte der Verlängerung bekam er 18 Meter vor dem gegnerischen Gehäuse den Ball, richtete den Blick kurz nach oben und schlenzte das Leder wunderschön in die linke Ecke des Villinger Tores. Schnell bildete sich eine große Jubeltraube um den 18-Jährigen, dem das Ganze sicherlich wie ein kleines Märchen vorgekommen sein dürfte.

Der bescheidene Ofori beschrieb seine Gefühle nach seinem aufregenden ersten Einsatz in Europa wie folgt: „Es ist unglaublich, dass ich sofort treffen konnte. Ich habe den Ball gekommen, hatte Platz und ein wenig Zeit, dann habe ich Maß genommen und der Abschluss hat gepasst.“ So sorgte der jüngste Fortune im Team für eines der Highlights beim Arbeitssieg in Villingen.

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice