22.08.2019 | 2. Mannschaft

U23 empfängt Schalke 04 II

Duell der Zweitvertretungen am Samstagmittag

Fortunas U23 hat in der Regionalliga West am Samstag, 15:00 Uhr, den FC Schalke 04 II am Flinger Broich zu Gast. Die beiden U23-Teams treffen erstmals seit über zwei Jahren wieder aufeinander – das letzte Duell war ein ausgesprochen denkwürdiges…

  • Foto: imago images/foto2press

Der Gegner
Als Aufsteiger ist Schalke 04 II mit zwei Remis aus zwei Spielen in die neue Saison gestartet. Trainer Torsten Fröhling steht ein ausgesprochen junger Kader zur Verfügung, der lediglich durch zwei Routiniers ergänzt wird: Kapitän Christian Eggert ist schon 33 Jahre alt und spielt im defensiven Mittelfeld, in der Offensive soll der 29-jährige Fatih Candan für Gefahr sorgen. Das bislang einzige Saisontor der Gelsenkirchener erzielte jedoch Innenverteidiger Timo Becker, der beim 1:1 gegen den SV Lippstadt 08 traf.

Die Form
Nach zwei Niederlagen am Stück will Fortunas U23 am Wochenende wieder punkten. „Wir haben phasenweise sehr guten Fußball gespielt, unsere Chancen aber nicht genutzt“, ärgerte sich Trainer Nico Michaty nach dem 0:2 in Haltern. An der Effektivität muss die Zwote gegen Schalke arbeiten.

Die Vergangenheit
Klar und deutlich verlor die Zwote im April 2017 in der Veltins-Arena mit 0:4 gegen die Gelsenkirchener Zweitvertretung. Beide Teams waren damals direkte Konkurrenten im Abstiegskampf und der Gang der Fortunen in die Oberliga schien beinahe besiegelt. Doch dann holten die Rot-Weißen 13 Punkte aus den letzten fünf Spielen, kletterten noch von Platz 15 auf 12 und blieben viertklassig. Die Schalker stiegen damals ab und haben erst in diesem Sommer den Schritt zurück in die Regionalliga geschafft.

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Samstag, 11. Juli 2020 um 13:04
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice