30.08.2019 | 2. Mannschaft

U23 reist ins Ruhrgebiet zum BVB

Auch die U17 muss auswärts ran

Am Wochenende rollt in der Regionalliga West und B-Junioren-Bundesliga wieder der Ball. Beide Teams, U23 und U17, müssen dabei kurze Reisewege auf sich nehmen. Die U23 gastiert am Sonntag, 14:00 Uhr, bei Borussia Dortmund II. Bereits am Samstag, 11:00 Uhr, spielt die U17 in Hennef.

  • U17-Spieler Max Kohmann jubelt über einen Treffer.

Die Gegner
Im Stadion Rote Erde, das im Schatten des Signal-Iduna-Parks liegt, wurde schon manches prestigeträchtige Duell ausgetragen. Die dort spielende U23 der Borussia hat im bisherigen Saisonverlauf aus den ersten vier Partien vier Punkte geholt – den dabei einzigen Sieg gab es gegen die Sportfreunde Lotte. Aufgrund der Pokalteilnahme von Alemannia Aachen und der damit verbundenen Spielverlegung hat der BVB bisher ein Ligaspiel weniger absolviert, als Fortunas U23. Die U17 muss hingegen beim FC Hennef 05 ran. In der Bundesligatabelle liegt der kommende Gegner nach vier Spielen mit zwei Punkten auf dem zwölften Tabellenplatz. Ihre Punkte holten die 05er gegen Unterrath und die Leverkusener U17.

Die Form
Nach zwei schmerzlichen Niederlagen gegen Bonn und Haltern fand die U23 am vergangenen Samstag mit einem Heimsieg über Schalke II zurück in die Spur – trotz Namen wie Mark Uth und Alessandro Schöpf auf Seiten des Gegners. Mit sieben Zählern aus fünf Spielen rangiert die Mannschaft von Nico Michaty derzeit auf Platz acht. Die U17 unter der Leitung von Jens Langeneke wartet seit drei Ligaspielen auf den nächsten Dreier. Zuletzt unterlag man dem 1.FC Köln unter der Woche knapp mit 2:3. In Hennef soll nun der so häufig zitierte Befreiungsschlag folgen.

Die Vergangenheit
In der Vorsaison gab es für die U23 gegen die Schwarz-Gelben im Auswärtsspiel einen Punkterfolg – allerdings ging die Heimpartie mit 0:2 verloren. Den letzten Sieg über die Dortmunder Zweitvertretung gab es in der Regionalliga-Spielzeit 2017/18. Auf Seiten der U17 wurde in der Vorsaison keines der beiden Spiele gegen Hennef verloren. Im Heimspiel gewann die Langeneke-Elf mit 3:0, auswärts reichte es zu einem 1:1.

2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sunday, 3. July 2022 um 17:18
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice