16.09.2019 | Tickets

So läuft der Ticketverkauf für das DFB-Pokal-Heimspiel

Reservierungsphase für Dauerkarteninhaber beginnt am Mittwoch

Erstmals seit knapp zwei Jahren hat die Fortuna ein Heimspiel im DFB-Pokal: Am Mittwoch, 30. Oktober, 20:45 Uhr, trifft die Mannschaft von Cheftrainer Friedhelm Funkel auf den Zweitligisten Erzgebirge Aue. Tickets für den Pokalabend sind in Kürze erhältlich.

Am Mittwoch, 18. September, haben Dauerkarteninhaber ab 16:30 Uhr die Möglichkeit, sich ihre gewohnten Plätze via Tickethotline, Onlineshop (unter "Mein Konto" - "Meine reservierten DFB-Pokalkarten") oder in den Fanshops am Flinger Broich und Burgplatz zu reservieren. Es ist kein Zukauf von weiteren Karten möglich. Die normalen Dauerkarten werden nicht aktiviert, es sind separate Eintrittskarten nötig. Wer als Dauerkarteninhaber einen anderen Platz für das DFB-Pokalspiel erwerben möchte, kann dies nicht in der ersten Verkaufsphase machen.

Die zweite Verkaufsphase beginnt am Mittwoch, 25. September, um 16:30 Uhr. Hier können sich Dauerkarteninhaber und Vereinsmitglieder jeweils bis zu vier Tickets im Onlineshop, an der Tickethotline sowie in den Fanshops am Flinger Broich und am Burgplatz sichern.

Der freie Ticket-Verkauf für das Pokal-Heimspiel beginnt am Freitag, 27. September, um 10:00 Uhr.

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice