22.10.2019 | 1. Mannschaft

Fortuna verlängert mit Rouwen Hennings

Torjäger bleibt dem Bundesligisten über das Saisonende hinaus erhalten

Fortuna Düsseldorf hat den Vertrag mit Rouwen Hennings verlängert. Der 32-jährige Angreifer, der in dieser Spielzeit schon sechs Treffer in neun Pflichtspielen erzielte, bleibt dem Düsseldorfer Traditionsverein damit auch über das Saisonende hinaus erhalten.

Im vergangenen Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 erzielte Hennings nicht nur den entscheidenden Treffer zum 1:0-Sieg, sondern bestritt auch sein 100. Liga-Spiel für die Fortuna (34 Tore, 15 Vorlagen). Hinzu kommen bislang sechs Partien im DFB-Pokal (fünf Tore, zwei Vorlagen). Seit Sommer 2016 trägt der Stürmer das F95-Trikot – zuvor spielte er unter anderem für den FC Burnley, den Karlsruher SC und den FC St. Pauli.

„Fortuna Düsseldorf spielt in meiner Karriere als Fußballer eine entscheidende Rolle“, betont Rouwen Hennings. „Ich verspüre großes Vertrauen von Trainer Friedhelm Funkel, aber auch vom gesamten Umfeld. Deshalb bin ich sehr glücklich, dass mein gemeinsamer Weg mit der Fortuna noch lange nicht am Ende ist. Wir haben auch in dieser Saison gute Chancen, erneut den Klassenerhalt zu schaffen. Für dieses Ziel werde ich alles geben.“

Rouwen Hennings befindet sich derzeit in absoluter Topform“, erklärt Fortunas Sportvorstand Lutz Pfannenstiel. „Neben seiner starken Quote von sechs Toren in neun Pflichtspielen ist die Arbeit, die er für das Team leistet, enorm. Rouwen ist ein unumstrittener Führungsspieler, dessen Stellenwert innerhalb der Mannschaft in den nächsten Jahren noch zunehmen wird.“

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice