08.11.2019 | Jugend

U19 zum Spitzenduell nach Dortmund

Auch U17 trifft auf die BVB-Jugend

Fortunas Junioren-Bundesligamannschaften bekommen es am Wochenende beide mit Borussia Dortmund zu tun. Während die U19-Mannschaft am Samstag um 11:00 Uhr im Fußballpark BVB antritt, empfängt zeitgleich die U17 die Borussia-Jugend am Flinger Broich. Besonders für die Düsseldorfer U19 hat das Duell eine große Bedeutung.

Die Gegner
In der A-Junioren-Bundesliga gehört Dortmunds Mannschaft aktuell zu den Spitzenteams. Mit 21 Punkten steht das Team auf Rang drei der Tabelle. Zuletzt konnten man nach der 0:4-Niederlage im Revierderby gegen Schalke die Spiele in Münster (4:2) und gegen Duisburg (2:1) gewinnen. In der jüngeren Altersklasse führt der BVB sogar die Tabelle mit 30 Punkten an und ist in dieser Saison noch ungeschlagen. Zuletzt konnte man sich gegen Alemannia Aachen mit 3:2 durchsetzen.

Die Form
Nach dem 1:1 auf Schalke reichte es für die U19 auch gegen den Abstiegskandidaten aus Münster nicht zu einem Sieg. Nach dem 2:2 steht das Team von Trainer Sinisa Suker aber immer noch sehr gut in der Tabelle da. Aktuell steht man mit 21 Punkten auf Platz vier und könnte mit einem Sieg gegen Dortmund sogar bis auf den zweiten Platz springen. Nicht ganz so weit vorne steht die U17. Die Mannschaft von Trainer Jens Langeneke steht nach der 1:2-Niederlage in Lippstadt auf Platz zehn. Nach drei Niederlagen in Folge will man gegen die Borussia-Jugend wieder punkten.

Die nächsten Gegner
Nach der Länderspielpause empfängt die U17 am 23.November um 13:00 Uhr Arminia Bielefeld. Die A-Junioren treten dann bereits um 11:00 Uhr beim MSV Duisburg an.

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice