11.11.2019 | 1. Mannschaft

Fünf Fortunen für Nationalmannschaften nominiert

Kownacki, Adams, Ayhan, Morales & Okoye auf Länderspielreisen

Für vier Profis der Fortuna stehen in der Länderspielpause Einsätze für ihre Nationalmannschaften auf dem Programm. Dawid Kownacki (Polen), Kasim Adams (Ghana), Kaan Ayhan (Türkei) und Alfredo Morales (USA) wurden für ihre Länder nominiert. U23-Torhüter Maduka Okoye reist erneut zur A-Nationalmannschaft Nigerias.

  • Foto: imago images / Newspix

Zwei Fortunen bleiben hingegen in Düsseldorf: Kenan Karaman (Türkei) musste die Länderspielreise wegen seiner Lungenentzündung absagen. Zack Steffen (USA) nimmt in Absprache mit dem Trainerteam der Fortuna und dem US-Team vorsichtshalber nicht an den Länderspielen teil, um leichte Knieprobleme auszukurieren.

Die Länderspiele mit F95-Beteiligung im Überblick:

Dawid Kownacki (Polen)

  • Samstag, 16. November, 20:45 Uhr: Israel – Polen (EM-Qualifikation, Haifa)
  • Dienstag, 19. November, 20:45 Uhr: Polen – Slowenien (EM-Qualifikation, Warschau)

Kasim Adams (Ghana)

  • Donnerstag, 14. November, 20:00 Uhr: Ghana – Südafrika (Afrika-Cup-Qualifikation, Accra)
  • Montag, 18. November, 17:00 Uhr: Sao Tomé und Principe – Ghana (Afrika-Cup-Qualifikation, Sao Tomé)

Kaan Ayhan (Türkei)

  • Donnerstag, 14. November, 18:00 Uhr: Türkei – Island (EM-Qualifikation, Istanbul)
  • Sonntag, 17. November, 20:45 Uhr: Andorra – Türkei (EM-Qualifikation, Andorra la Vella)

Alfredo Morales (USA)

  • Samstag, 16. November, 1:00 Uhr: USA – Kanada (Concacaf Nations League, New York)
  • Mittwoch, 20. November, 1:30 Uhr: Kuba – USA (Concacaf Nations League, Havanna)

Maduka Okoye (Nigeria)

  • Mittwoch, 13. November, 17:00 Uhr: Nigeria - Benin (Afrika-Cup-Qualifikation, Uyo)
  • Sonntag, 17. November, 17:00 Uhr: Lesotho - Nigeria (Afrika-Cup-Qualifikation, Maseru)
2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice