18.11.2019 | 1. Mannschaft

Dennis Gorka und Nikell Touglo unterschreiben ihren ersten Profivertrag

Eigengewächse schaffen den Sprung in die Bundesliga-Mannschaft

Fortuna Düsseldorf hat die Talente Dennis Gorka und Nikell Touglo langfristig an den Verein gebunden. Die beiden Eigengewächse, die großen Anteil am bislang starken Abschneiden von Fortunas U19 in der Bundesliga haben, unterschreiben ihren ersten Profivertrag.

Nikell Touglo ist bereits seit 2011 bei der Fortuna und hat somit in der U10 des Nachwuchsleistungszentrums der Rot-Weißen begonnen. Seitdem hat der Innenverteidiger alle F95-Jugendteams durchlaufen und ist aktuell Kapitän der U19-Bundesliga-Mannschaft. Touglo unterschreibt einen Profivertrag, der ab er kommenden Saison 2020/21 gilt und eine Laufzeit bis 2023 beinhaltet.

Sein Teamkollege Dennis Gorka ist 2017 zu Fortunas U16 gewechselt und hat bereits Trainingseinheiten sowie ein Testspiel für die Profis absolviert. Auch im letzten Winter-Trainingslager in Marbella war der Torwart mit von der Partie. Gorkas Profivertrag hat ab seinem 18. Geburtstag (3. April 2020) Gültigkeit und läuft bis 2024.

„Dies ist einmal mehr ein wichtiges Zeichen, dass wir die Durchlässigkeit vom eigenen Nachwuchsleistungszentrum in den Profibereich weiter stärken wollen “, erklärt Fortunas Sportvorstand Lutz Pfannenstiel. „Dennis Gorka und Nikell Touglo haben sich ihren ersten Profivertrag durch herausragende Leistungen in einem außergewöhnlich starken U19-Jahrgang verdient.“

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice