02.12.2019 | Verein

Fortunen feiern „Weihnachten in der Heimat“

Spieler und Fans stimmen sich auf die besinnliche Zeit ein

Den ersten Advent nutzte die Fortuna-Familie, um sich gemeinsam auf die Weihnachtszeit einzustimmen: Beim Fortuna-Weihnachtsmarkt auf dem Hermannplatz in Flingern kamen unter dem Motto „Weihnachten in der Heimat“ Spieler und Fans des Traditionsvereins zusammen.

Kapitän Oliver Fink und Co. verteilten sich auf dem Hermannplatz auf die vielen Stände und Buden, die von (Sozial-)Partnern der Rot-Weißen aufgebaut worden waren. So konnten Fortuna-Anhänger Adam Bodzek beispielsweise bei der Bürgerinitiative Flingern, Kaan Ayhan bei der Bürgerstiftung und Jean Zimmer bei der Fortuna-Geschichts-AG treffen. Die Profis der Rot-Weißen nahmen sich viel Zeit für ihre Fans und erfüllten gut gelaunt sämtliche Foto- und Autogrammwünsche.

Und auch sonst verbrachten die Fortunen einen schönen ersten Adventssonntag mitten in Flingern: „Lex Eazy and the Mambo Club“ sorgten für angenehme musikalische Untermalung, dazu gab es an diversen Ständen heiße Getränke und leckere Speisen im Angebot. Außerdem konnte man sich am Merchandising-Stand mit Geschenken eindecken. Weihnachten kann kommen!

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice