© 2015 | Düsseldorfer Turn- und Sportverein 1895 e.V.  

14.02.2020 | Faninfos

Wichtige Hinweise vor dem Derby für beide Fan-Lager

FAN-INFOS: Einlassbeginn ab 16:30 Uhr, Tageskassen bleiben geschlossen

Mit großer Vorfreude blicken die Anhänger beider Fanlager der Partie zwischen der Fortuna und Borussia Mönchengladbach entgegen. Bevor es am Samstag um 18:30 Uhr um wichtige Punkte in der Bundesliga geht, liefert die Fortuna alle Informationen in Bezug auf die Anreise, den Einlass sowie das Verhalten innerhalb der Arena. Zudem hat auch die Polizei Düsseldorf eine Fan-Info veröffentlicht. Die nachfolgend aufgezählten Hinweise sind zu beachten!

  • Alle Tickets für die Partie sind restlos ausverkauft – die Tageskassen bleiben daher geschlossen.
  • Einlassbeginn ist um 16:30 Uhr.
  • Aufgrund einer Veranstaltung in den benachbarten Messehallen werden ein hohes Verkehrsaufkommen und demnach Staus im Straßenverkehr sowie Engpässe am U-Bahnhof erwartet. Daher wird eine frühzeitige Anreise empfohlen.
  • Der Sporthallenweg sowie der Löwengang sind am Spieltag nur im Einbahnstraßenprinzip geöffnet (vor dem Spiel ost- und nordwärts nach dem Spiel west- und südwärts).
  • Für Gäste-Fans, die mit dem PKW anreisen, steht ausschließlich der Parkplatz P2 zur Verfügung. Karteninhaber von weißen Karten nutzen dann den Eingang Nord-Ost. Karteninhaber von roten Karten nutzen den Sporthallenweg und schließlich den Eingang Nord-West.
  • Gäste-Fans, die mit dem ÖPNV anreisen, wird von der Polizei Düsseldorf die Anreise über den Fernbahnhof Flughafen empfohlen. Dort stehen Shuttle-Busse zur Arena zur Verfügung. Dies gilt auch für den Rückweg.
  • Karteninhaber für alle anderen Blöcke nutzen ausschließlich die Eingänge Nord-West bzw. Süd
  • Gästefans mit Karten außerhalb des Gastbereiches wird empfohlen, den Zugang zu ihren Plätzen von außerhalb der Glasfassade (Beschilderung beachten) – und keinesfalls den Umlauf hinter der Südtribüne – zu nutzen.
  • Der Zutritt zum Tribünenbereich der Südtribüne ist mit Gast- bzw. Fremdfanutensilien nicht erlaubt.
  • Das FPMG-Mobil (Fan-Projekt MG) und der BMG-Merchandising-Truck stehen auf der Multifläche an der Auszeit.
  • Fortuna-Fans nutzen bitte ausschließlich den Parkplatz P1.
  • Wie immer gilt ein Rucksack- und Taschenverbot größer als DIN A4.
  • Hinweis für Fortuna-Fans: Fans mit einer Stehplatzdauerkarte werden darauf hingewiesen, ihre Blockzugangskarte mitzubringen. Bei fehlender Blockzugangskarte muss die Dauerkarte abgegeben werden und kann unter der Woche gegen Vorlage der entsprechenden Blockkarte in der Fortuna-Geschäftsstelle in der Arena abgeholt werden.

Den Fanbrief der Polizeit gibt es hier als PDF-Dokument.