19.02.2020 | 1. Mannschaft

Kenan Karaman zurück im Mannschaftstraining

WAS IST LOS? Die Fortuna vor #SCFF95

Auf die Fortuna wartet das nächste wichtige Auswärtsspiel. Am Samstag, 15:30 Uhr, geht es für die Mannschaft von Trainer Uwe Rösler zum SC Freiburg. Vor der Partie im Breisgau gibt es gute Nachrichten vom Trainingsplatz: Kenan Karaman ist zurück im Mannschaftstraining. Zudem gibt es guten Grund zur Hoffnung, dass Alfredo Morales am Samstag nach seiner Kopfverletzung zum Einsatz kommen könnte.

+++ Im Oktober wurde eine schwere Lungenentzündung bei Kenan Karaman diagnostiziert – nun ist der türkische Nationalspieler zurück im Mannschaftstraining. Am Dienstagnachmittag absolvierte der Angreifer zum ersten Mal wieder eine komplette Trainingseinheit mit dem kompletten Team. Ob Karaman schon am Samstag in Freiburg wieder zum Kader gehört, ist noch offen. +++

+++ Alfredo Morales ist am Mittwoch ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Der Mittelfeldmann hatte sich im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach eine Platzwunde zugezogen und wurde mit mehreren Stichen genäht. Auch Rechtsverteidiger Matthias Zimmermann stand am Mittwoch wieder auf dem Trainingsplatz, nachdem er Anfang der Woche noch mit einer Erkältung ausgesetzt hatte. +++

+++ Ein Rückkehrer war auch auf dem Trainingsplatz zu finden: Jannick Theißen. Der Torhüter wurde zu Beginn der Saison an Rot-Weiß Erfurt verliehen. Aufgrund finanzieller Probleme musste der Regionalligist den Spielbetrieb aber einstellen. Nun ist Theißen zurück in Düsseldorf. +++

+++ Medientermin für Uwe Rösler: Fortunas Cheftrainer nahm sich am Dienstagmittag Zeit für ein ausführliches Interview mit der Sport-Bild. +++

+++ Quasi zeitgleich saßen zwei Spieler von Rösler mit Moderator Oliver Bendt zusammen, um den neuen Fortuna-Podcast „Rot & Schweiß“ aufzunehmen. Wer genau, erfahren F95-Fans nächste Woche – nur so viel: Inhaltlich geht es vor dem Heimspiel gegen Hertha BSC unter anderem um die Stadt Berlin… +++

+++ Am Donnerstag wartet auf die Winter-Neuzugänge der Rot-Weißen das Nachshooting der DFL. Valon Berisha, Steven Skrzybski und Zanka werden genau wie Rösler und Co-Trainer Rob Kelly von den Kameras der DFL fotografiert. +++

2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sunday, 3. July 2022 um 17:34
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice