26.02.2020 | 1. Mannschaft

„Jedes Spiel stellt andere Fragen“

TRAINER-SICHT: Uwe Rösler vor dem Heimspiel gegen Hertha BSC

„Es war eine Erleichterung für alle“, schaute Fortunas Cheftrainer Uwe Rösler noch einmal auf das Wochenende und das erfolgreiche Spiel beim SC Freiburg (2:0) zurück. „Aber ich habe im Training schon gemerkt, dass der Fokus schnell wieder auf die Partie gegen Hertha gelegt war.“ Die findet am Freitagabend um 20:30 Uhr in der heimischen Arena statt. Das erwartet Rösler vom Aufeinandertreffen mit der „alten Dame“.

„Ich rechne mit Abstiegskampf, mit zwei Mannschaften, die um den Verbleib in der Bundesliga kämpfen“, betont der Düsseldorfer Coach. „Wir gehen davon aus, dass die Berliner nach ihrem letzten Spiel eine Reaktion zeigen werden.“ Das verlor die Hertha im Olympiastadion mit 0:5 gegen den 1.FC Köln. „Wir sollten uns aber mehr auf uns konzentrieren. Nach unserem ersten Sieg in der Liga in diesem Jahr wollen wir auch gerne zuhause unseren Fans die drei Punkte schenken.“

Der Plan ist klar, schließlich könnten die Rot-Weißen mit einem Sieg gegen das Team aus der Bundeshauptstadt den Abstand verkürzen. „Wir wollen Hertha mit unten reinziehen. Je mehr Mannschaften in den Abstiegskampf verwickelt sind, desto besser ist das für uns“, erklärt Rösler. „Aber dafür müssen wir unsere Hausaufgaben machen. Für uns gibt es in der Bundesliga nur schwierige Spiele. Und jedes Spiel stellt andere Fragen. Wir müssen immer ans Limit gehen, um eine Chance zu haben, den Platz als Sieger zu verlassen.“

Nach der Partie gegen Hertha steht schon vier Tage später die nächste Aufgabe im DFB-Pokal auf dem Programm. Im Viertelfinale trifft die Fortuna in Völklingen auf den 1.FC Saarbrücken. Aber das spielt für den Coach noch gar keine Rolle: „Ich bin ein Trainertyp, der sich immer nur auf das nächste Spiel fokussieren kann. In der Vorbereitung auf ein Spiel muss ich so viele Details erarbeiten, dass ich mich noch gar nicht mit dem Gegner danach auseinandersetzen kann.“ Der Blick ist also voll und ganz auf den Freitagabend und das wichtige Spiel gegen Hertha BSC gerichtet…

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. Donnerstag, 2. April 2020 um 14:58
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice