13.04.2020 | 1. Mannschaft

Torwart Michael Rensing sucht neue Herausforderung ab Sommer

Harmonisches Gespräch führte zu diesem Ergebnis

Fortuna Düsseldorf und Torwart Michael Rensing gehen ab dem kommenden Sommer getrennte Wege. Das ist das Ergebnis eines harmonischen und respektvollen Gesprächs, das in der vergangenen Woche zwischen der Sportlichen Leitung des Vereins und dem 35-jährigen Schlussmann stattgefunden hat. Der aktuelle Vertrag Rensings läuft am 30. Juni 2020 aus.

Michael Rensing ist zur Saison 2013/14 von Bayer 04 Leverkusen zur Fortuna gewechselt. Bis zu diesem Zeitpunkt hat der Torwart 32 Bundesliga-Spiele, 100 Partien in der 2. Bundesliga sowie fünf Begegnungen im DFB-Pokal für die Rot-Weißen absolviert. In der Spielzeit 2017/18 feierte er mit der Fortuna die Zweitliga-Meisterschaft und die damit verbundene Rückkehr ins Bundesliga-Oberhaus.

Michael Rensing: „Ich möchte im Sommer noch einmal eine neue Herausforderung annehmen. Ich bin topfit, motiviert und voller Vorfreude, auf dem Platz zu stehen. Ich hatte eine wundervolle Zeit bei der Fortuna und danke allen, die mich auf diesem Weg begleitet haben, vor allem den einzigartigen Fans. Ihr werdet immer einen Platz in meinem Herzen haben.“

Lutz Pfannenstiel, Sportvorstand: „Wir hatten ein gutes Gespräch – mit dem Ergebnis, dass Michael im Sommer noch einmal eine neue Herausforderung suchen möchte. Das respektieren wir natürlich, bedauern aber auch, dass der gemeinsame Weg im Sommer nach sieben Jahren ein Ende findet. Auch wenn ‚Micha‘ noch fast drei Monate bei uns ist, möchte ich mich schon jetzt im Namen des gesamten Vereins bei ihm für seine starken Leistungen und seinen vorbildhaften Einsatz für die Fortuna bedanken.“

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Mittwoch, 12. August 2020 um 17:21
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice