01.07.2020 | 1. Mannschaft

Danke und alles Gute, Zanka!

Verteidiger nach halbjähriger Leihe zurück nach Istanbul

Mathias „Zanka“ Jörgensen kam im Winter von Fenerbahce Istanbul zu Fortuna Düsseldorf. In der Rückrunde bestritt der dänische Nationalspieler insgesamt elf Spiele im rot-weißen Dress. In diesem Sommer endet auch für ihn seine F95-Zeit und es geht zurück zum türkischen Spitzenclub nach Istanbul, wo er noch für zwei weitere Jahre unter Vertrag steht.

Für die Flingeraner lief Zanka neun Mal in der Bundesliga und zwei Mal im DFB-Pokal auf. Im Pokalviertelfinale gegen Saarbrücken erzielte der 1,89 Meter große Abwehrspieler in der 90. Minute den Last-Minute-Ausgleich zur Verlängerung per Kopfballtreffer. Sein letztes Spiel für die Fortuna endete leider frühzeitig. In der Partie gegen Union Berlin am 34. Spieltag zog sich der dänische Nationalspieler bei der Entstehung des Gegentores zum 0:1 eine Verletzung zu und musste ausgewechselt werden.

Die Fortuna bedankt sich bei Zanka für seinen Einsatz, wünscht ihm für seine sportliche und persönliche Zukunft alles Gute und viel Erfolg auf seinem weiteren Weg!

Die Fortuna verabschiedet derzeit jeden Spieler, dessen Vertrag in diesem Sommer ausläuft. Mit einigen dieser Spieler ist der Verein aktuell im Austausch über eine weitere Zusammenarbeit.

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 15. June 2021 um 14:44
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice