13.07.2020 | 1. Mannschaft

Kilometertabelle für die Saison 2020/21

Vonne Castroper bis ins Erzgebirge

Seit Samstagabend steht nach dem Last-Minute-Klassenerhalt des 1. FC Nürnberg das Teilnehmerfeld der 2. Bundesliga für die Saison 2020/21 fest. Ab dem 18. September geht es vorerst nur für die Mannschaft sowie ihren Trainer- und Betreuerstab auf Deutschlandreisen. Hoffentlich bald können dann auch wieder die Fans der Rot-Weißen ihr Lieblingsteam auswärts unterstützen. Die Kilometertabelle sieht im Vergleich zum Vorjahr etwas kürzere Wege vor.

In der letzten Saison waren es noch 6.433 Kilometer, die zu den 17 Auswärtsspielen zurückgelegt werden mussten. Jetzt hat sich die Distanz in der neuen Spielzeit um 285 Kilometer auf 6.148 verringert. 17 Mal „Fortuna auswärts“ bedeuteten – Hin- und Rückwege summiert – 12.296 Kilometer.

Zwei NRW-Duelle
Durch den knapp verpassten Aufstieg des MSV kommt es im Westen nicht zu einem erneuten Straßenbahnduell gegen den Nachbarn aus Duisburg. Somit ist die Fahrt in den Ruhrpott zur Castroper Straße nach Bochum, Heimat des VfL, die Auswärtstour in nächster Umgebung. Außerdem steht noch ein weiteres NRW-Duell beim Mitabsteiger SC Paderborn in Ostwestfalen auf dem Spielplan, der in den nächsten Wochen von der DFL veröffentlicht wird.

Ab in den Norden
Ins direkt benachbarte Niedersachsen geht es beim Auswärtsspiel in Osnabrück, wenn die Fortuna an der Bremer Brücker auf den VfL trifft. Etwas weiter östlich kommt es in der Landeshauptstadt zum Duell bei Hannover 96 und ganz in der Nähe zum Aufeinandertreffen mit Aufsteiger Eintracht Braunschweig. Oben im Norden stehen gleich zwei Begegnungen innerhalb der Stadtgrenzen Hamburgs an. In der zweitgrößten deutschen Metropole treffen die Rot-Weißen auf die „Rothosen“ vom Hamburger SV sowie den Stadtnachbarn FC St. Pauli. Noch etwas weiter nördlich steht an der Ostsee die Partie in Schleswig-Holstein bei den „Störchen“ von Holstein Kiel an.

Viele Fahrten gen Süden – nur einmal in den Osten 
Im Süden, genauer gesagt in Hessen, findet die Partie beim SV Darmstadt 98 statt. In Baden-Württemberg kommt es zu den Begegnungen in der Kurpfalz beim SV Sandhausen, in Baden beim Karlsruher SC und auf der Schwäbischen Alb beim 1. FC Heidenheim. In Bayern trifft die Fortuna auf die fränkischen Klubs 1. FC Nürnberg, die SpVgg Greuther Fürth und Aufsteiger Würzburger Kickers sowie in der Oberpfalz auf Jahn Regensburg.

Nur einmal geht es in den Osten - und das ziemlich weit. Kurz vor der tschechischen Grenze kommt es einmal mehr zum Aufeinandertreffen mit dem FC Erzgebirge Aue.

Verein Entfernung in Kilometer
VfL Bochum 51
SC Paderborn 07 167
VfL Osnabrück 185
SV Darmstadt 98 252
Hannover 96 291
SV Sandhausen 310
Würzburger Kickers 350
Eintracht Braunschweig 351
Karlsruher SC 351
FC St. Pauli 397
Hamburger SV 397
SpVgg Greuther Fürth 449
1. FC Nürnberg 475
Holstein Kiel 491
1. FC Heidenheim 505
Jahn Regensburg 558
Erzgebirge Aue 568
Gesamtentfernung 6.148

Anmerkung: Angegeben ist jeweils die Distanz von der heimischen Arena (Arena-Straße 1, 40474 Düsseldorf) bis zur offiziellen Stadionadresse des Gegners – die einfache Fahrt. Es kann leichte Abweichungen zwischen diversen Routenplanern geben.

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Mittwoch, 12. August 2020 um 17:31
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice