15.09.2020 | 1. Mannschaft

Bereitmachen fürs erste Highlight

DIE FORTUNA-WOCHE: Adam Bodzek und Co. bereiten sich auf den HSV vor

Es ist ein Spiel, das Vorfreude weckt: Wenn die Fortuna am Freitagabend, 18:30 Uhr, beim Hamburger Sportverein antritt, treffen zwei der traditionsreichsten Clubs der 2. Bundesliga aufeinander. Am Dienstag ist die Mannschaft von Cheftrainer Uwe Rösler in die Vorbereitung auf das Auftaktspiel eingestiegen. Das ist diese Woche auf dem Trainingsplatz los:

+++ Nach einem freien Montag trommelte F95-Coach Uwe Rösler sein Team am Dienstag um 11:00 Uhr auf dem Trainingsplatz im Arena-Sportpark zusammen und die Fortunen nahmen die Vorbereitung auf den HSV auf. Nach knapp 75 Minuten ging es für den gesamten Kader noch in den Kraftraum. Zusätzlich stehen am Mittwoch und Donnerstag jeweils eine Trainingseinheit für die Fortuna-Profis an. +++

+++ Mit dem neuen Mannschaftsbus geht es dann nach dem Donnerstagstraining in den Norden. Die Fortunen übernachten in Hamburg, werden vor Ort am Freitag ein kurzes Vormittagstraining abhalten und abends im Volksparkstadion erstmals in dieser Saison um Punkte spielen. +++

+++ Angreifer Kenan Karaman hat seine Wadenprobleme auskuriert und trainierte am Dienstag vollständig mit. Auch Innenverteidiger Kevin Danso, der die Partie in Ingolstadt verpasst hatte, absolvierte das gesamte Mannschaftstraining. +++


+++ Aufgrund von leichten muskulären Problemen hat Rouwen Hennings nur das Aufwärmprogramm mit dem Team absolviert und anschließend individuell mit Athletiktrainer Robin Sanders gearbeitet. Dabei handelte es sich allerdings um eine reine Vorsichtsmaßnahme. Edgar Prib und Thomas Pledl haben das Mannschaftstraining wegen leichter Blessuren ebenfalls nur anteilig mitgemacht. +++

+++ Shinta Appelkamp (muskuläre Probleme) und Emmanuel Iyoha (Pfeiffersches Drüsenfieber) fallen weiterhin aus. +++

+++ Die Pressekonferenz mit Cheftrainer Uwe Rösler vor dem Spiel beim Hamburger SV findet am Mittwoch um 14:00 Uhr statt. Fortuna-Fans können das Mediengespräch live auf Facebook und YouTube verfolgen. +++

+++ Gemäß der DFL-Richtlinien muss die Fortuna einen Torhüter mit der Rückennummer 1 im Kader haben. Nach internen Rücksprachen hat Raphael Wolf daher seine Nummer gewechselt und trägt von nun an die 1 statt der 30 auf dem Trikot. Wer gegen den Hamburger SV zwischen den Pfosten stehen wird, will Cheftrainer Uwe Rösler im Rahmen der Pressekonferenz vor dem Spiel am Mittwoch bekanntgegeben. +++

+++ Ein rot-weißes Geburtstagskind gibt es am Wochenende: Kevin Danso feiert am Samstag seinen 22. Geburtstag. +++

+++ Fortuna-Fans können sich über neue GIFs ihrer Lieblingsspieler freuen – die sich wiederholenden Kurzvideos, die auf der Plattform Giphy hochgeladen werden, sind nun online und können im WhatsApp-Chat, auf Twitter oder in der Facebook-Kommentar-Funktion verwendet werden. +++

+++ Auch neuen Lesestoff gibt es in dieser Woche: Am Freitag erscheint „1895 – das Fortuna-Magazin“, das der Traditionsverein aus Flingern gemeinsam mit der Rheinischen Post auf den Markt bringt. Das 148 Seiten starke Sonderheft ist im Onlineshop, in den Fortuna-Fanshops und im Einzelhandel erhältlich. +++

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Dienstag, 22. September 2020 um 16:30
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice