30.09.2020 | 2. Mannschaft

Zwote reist zum Topspiel an die Hafenstraße

U23 will ihre Erfolgsserie fortsetzen

Nach dem furiosen 6:0-Kantersieg am vergangenen Wochenende gegen die Sportfreunde Lotte trifft das Team von Trainer Nico Michaty am Freitag, 19:30 Uhr, auf den Aufstiegsfavoriten Rot-Weiss Essen. Im Essener Stadion an der Hafenstraße wartet dann eine Kulisse von 5.000 Zuschauern auf die Fortunen.

  • Foto: Horstmüller.

Gegner
Mit Rot-Weiss Essen wartet ein echter Hochkaräter der Regionalliga West auf die Zweitvertretung der Fortuna. Bis zur Saison 2006/07 spielte RWE noch in der 2. Bundesliga – seit einigen Jahren sind die Essener aber durchgehend in der Regionalliga West wiederzufinden. In der vergangenen Spielzeit kämpfte Rot-Weiss lange um den Aufstieg, musste sich aber letzten Endes hinter dem SC Verl und dem SV Rödinghausen in der Abschlusstabelle der Saison 2019/20 einreihen. In dieser Transferperiode hat sich Rot-Weiss Essen unter anderem mit Regionalliga-Top-Stürmer Simon Engelmann verstärkt, der bereits dreimal in der Liga traf und mit seinem 1:0-Treffer gegen Arminia Bielefeld die DFB-Pokal-Sensation der ersten Runde perfekt machte. In der Liga spielte RWE gegen den SC Wiedenbrück und Borussia Dortmund II jeweils Remis. Es folgten zwei Siege gegen Rot-Weiss Ahlen (3:2) und den SV Lippstadt (3:0). Aktuell rangieren die Essener auf dem sechsten Rang der Regionalliga West.

Form  
Die Mannschaft von Nico Michaty ist bisher die Überraschung der aktuellen Saison. In diesem Kalenderjahr noch ungeschlagen, setzte die Zwote am vergangenen mit einem 6:0-Heimerfolg gegen die Sportfreunde Lotte einen drauf. Oliver Fink reihte sich mit seinem 1:0-Führungstreffer ebenfalls in die Torschützenliste der Zwoten ein. Mit Timo Bornemann stellt die Zweitvertretung der Flingeraner darüber hinaus aktuell den treffsichersten Spieler der Liga – viermal war Bornemann bereits erfolgreich. Auch das Torverhältnis zeigt, dass die Formkurve der U23 steil nach oben zeigt: Mit 14 Treffern und nur einem Gegentor stellt die Zwote momentan sowohl die beste Offensive als auch Defensive der Liga. Nach fünf Spielen steht die Zwote auf dem dritten Rang.  

Vergangenheit
21 Mal traf die Zwote bisher auf Rot-Weiss Essen. Fünfmal ging die U23 des Traditionsvereins als Sieger vom Platz, ebenso fünfmal trennten sich die Teams Remis und elfmal setzte sich Rot-Weiss Essen durch. Das letzte Aufeinandertreffen im Oktober 2019 verloren die Flingeraner mit 0:1.

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Samstag, 24. Oktober 2020 um 17:14
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice