20.10.2020 | 1. Mannschaft

Voller Fokus auf die 96er

Fortuna-Woche: Profis bereiten sich auf Spiel in Hannover vor

Nach dem 2:2 gegen den SSV Jahn Regensburg richtet sich der Blick der Mannschaft von Cheftrainer Uwe Rösler auf die nächste Aufgabe in der 2. Bundesliga – und diese ist namhaft. Am Samstag sind die Fortunen bei Hannover 96 zu Gast. Anstoß ist um 13:00 Uhr. Hier gibt es den Blick auf die Woche vor dem dritten Auswärtsspiel der Saison.

+++ Am Montagvormittag stand für die Profis die erste Trainingseinheit der Woche auf dem Programm. Nach einem freien Dienstag gibt es drei weitere Einheiten am Mittwoch, Donnerstag und Freitag, bevor sich die Mannschaft auf den Weg in die niedersächsische Landeshauptstadt macht. +++

+++ Dort wird Kevin Danso wieder mit von der Partie sein. Gegen Jahn Regensburg saß der österreichische Innenverteidiger seine Gelb-Rot-Sperre ab, die er sich in der Partie bei Holstein Kiel abholte. Somit hat Uwe Rösler in der Abwehr, in der es zuletzt viele Ausfälle gab, wieder eine Option mehr zur Verfügung. +++

+++ Ob auch Andre Hoffmann gegen seinen Ex-Club wieder auf dem Platz stehen kann, ist dagegen fraglich. Nach seinen muskulären Problemen trainiert der 27-Jährige nach wie vor individuell. +++

+++ Ebenfalls im individuellen Training befinden sich Alfredo Morales und Edgar Prib. Für sie kommt die Auswärtsfahrt allerdings noch zu früh. +++

+++ Bei Matthias Zimmermann sieht die Situation dagegen besser aus. Ob der Rechtsverteidiger, den eine Muskelverletzung im Oberschenkel plagte, am Wochenende zum Einsatz kommen kann, hängt vom weiteren Verlauf der Trainingswoche ab. +++

+++ Dawid Kownacki wird in den nächsten Wochen nicht für das Aufgebot der Fortunen in Frage kommen. Der polnische Nationalstürmer hatte sich bei einem Zweikampf im Abschlusstraining vor dem Heimspiel gegen Jahn Regensburg eine Adduktorenverletzung mit Sehnenbeteiligung zugezogen. +++

+++ Darüber hinaus gibt es seit Montag auf dem Trainingsplatz ein neues Gesicht zu sehen: Torhüter Anton Mitryushkin trainiert zurzeit als Testspieler bei den Profis mit. Der 24-jährige Russe ist momentan vereinslos. Zuletzt spielte er beim FC Sion in der Schweiz, für den er 76 Pflichtspiele bestritt – 66 davon in der Super League, der höchsten schweizerischen Spielklasse. +++

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Freitag, 4. Dezember 2020 um 19:33
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice