28.10.2020 | 1. Mannschaft

Positiver Corona-Befund bei Fortuna Düsseldorf

Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf führt Schritte der Kontaktverfolgung durch – Mittwochstraining findet virtuell statt

Ein Spieler von Fortuna Düsseldorf wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Das hat die PCR-Testung am Dienstag ergeben. Das örtliche Gesundheitsamt wurde darüber umgehend informiert und wird nun alle nötigen Schritte der Kontaktverfolgung durchführen. Der Verein und sein Mannschaftsarzt und Hygienebeauftragtem Dr. Ulf Blecker stehen in engem Austausch mit dem Gesundheitsamt.

Ein Spieler von Fortuna Düsseldorf wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Das hat die PCR-Testung am Dienstag ergeben. Das örtliche Gesundheitsamt wurde darüber umgehend informiert und wird nun alle nötigen Schritte der Kontaktverfolgung durchführen. Der Verein und sein Mannschaftsarzt und Hygienebeauftragter Dr. Ulf Blecker stehen in engem Austausch mit dem Gesundheitsamt.

Die Ergebnisse der am Dienstag durchgeführten Testreihe auf das Corona-Virus erreichten die Fortuna am frühen Mittwochmorgen. Der positiv getestete Spieler wurde umgehend informiert und verweilt in häuslicher Quarantäne.

Der Verein hat dem Gesundheitsamt bereits sämtliche Informationen zur Kontaktverfolgung zugänglich gemacht, die nun intensiv geprüft werden. Das heutige Training der Profimannschaft findet als Vorsichtsmaßnahme virtuell statt.

Uwe Klein, Vorstand Sport: „Das Wichtigste ist aktuell, dass es dem Betroffenen gut geht und das so bleibt. Zusammen mit Ulf Blecker haben wir bereits alle Informationen zusammengestellt, die für die Kontaktverfolgung durch das Gesundheitsamt wichtig sind. Dass wir nun neben den Verletzten einen weiteren Ausfall zu beklagen haben, ist in unserer aktuellen Situation enorm bitter. Aber dies sind nun mal die Unwägbarkeiten der aktuellen Zeit, mit denen wir alle leben müssen.“

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Freitag, 4. Dezember 2020 um 18:08
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice