02.12.2020 | 1. Mannschaft

Ein Spiel Sperre für Kristoffer Peterson

Flügelspieler sah in Bochum die Rote Karte

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Kristoffer Peterson wegen eines unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von einem Meisterschaftsspiel der Lizenzligen belegt. Darüber hinaus ist der Spieler bis zum Ablauf der Sperre auch für alle anderen Meisterschaftsspiele seines Vereins gesperrt.

  • Foto: imago images / Moritz Müller.

Peterson war in der 6. Minute des Zweitligaspiels beim VfL Bochum am 30. November 2020 von Schiedsrichter Frank Willenborg des Feldes verwiesen worden. Der Spieler beziehungsweise der Verein hat dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Freitag, 22. Januar 2021 um 02:25
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice