© 2015 | Düsseldorfer Turn- und Sportverein 1895 e.V.  

13.01.2021 | 1. Mannschaft

Shinta Appelkamp zurück auf dem Trainingsplatz

FORTUNA-WOCHE: So läuft die Vorbereitung auf #AUEF95

Das zweite Auswärtsspiel innerhalb einer Woche steht an: Am Samstag, 13:00 Uhr, tritt die Fortuna bei Erzgebirge Aue an. Nach dem 0:0 in Braunschweig am Montagabend erhält F95-Trainer Uwe Rösler durch zwei Rückkehrer neue Optionen im Mittelfeld.

+++ Shinta Appelkamp könnte am Samstag in den Kader zurückkehren. Das Eigengewächs musste in Braunschweig aufgrund leichter Blessuren aussetzen, hat am Dienstag aber wieder komplett mit der Mannschaft trainiert. +++

+++ Auch Adam Bodzek ist wieder eine Option für Rösler: Der Kapitän hat seine Gelbsperre abgesessen und könnte in Aue wieder auflaufen. +++

+++ Am Mittwoch haben Appelkamp und Bodzek jedoch nicht die Chance, sich auf dem Trainingsplatz für die Startelf zu empfehlen, denn die Rot-Weißen haben trainingsfrei. Am Donnerstag nimmt die Vorbereitung auf den 16. Spieltag dann wieder Fahrt auf, ehe die Flingeraner am Freitag ins Erzgebirge reisen. +++

+++ Für die zwei bisher vermutlich schönsten Fortuna-Nachrichten der Woche sorgte Emmanuel Iyoha: Erst gab der Angreifer am Montag nach vielen Monaten sein Comeback im Fortuna-Trikot, am Dienstag verlängerte er dann seinen Vertrag bis 2024. Im Interview mit F95TV erklärte „Emma“ unter anderem, dass er seinen ersten Einsatz gut überstanden habe – der Offensivmann ist also auch für das Duell mit seinem Ex-Club Aue eine Option. +++

+++ Nicht dabei ist hingegen Jakub Piotrowski. Der Mittelfeldspieler fällt weiterhin aus. +++

+++ Am Donnerstag findet die Pressekonferenz mit Rösler vor dem Spiel in Aue statt. Das Mediengespräch beginnt um 13:30 Uhr und wird live auf F95TV übertragen. +++