21.07.2021 | 1. Mannschaft

Kownacki? „Er ist eine Option!“

Personal-Update: So sieht die personelle Lage vor dem Saisonauftakt aus

Nur noch wenige Tage, bis der Ball in der 2. Bundesliga wieder rollt. Am Sonntag, 13:30 Uhr, steigt auch die Fortuna in die neue Spielzeit ein, wenn die Rot-Weißen beim SV Sandhausen antreten. Wer fällt aus? Wer fährt mit? Wie sieht die Trainingswoche aus? Ein Blick auf die personelle Situation vor dem ersten Pflichtspiel der neuen Saison …

+++ In den Testspielen fehlte er noch, nun ist Dawid Kownacki wieder mit von der Partie. Der polnische Angreifer, der nach seiner EM-Teilnahme einen Sonderurlaub gewährt bekam, ist wieder voll im Mannschaftstraining. „Er ist eine Option für das Sandhausen-Spiel“, sagte Cheftrainer Christian Preußer nach dem Training am Mittwochvormittag. +++

+++ Das gilt jedoch nicht für Andre Hoffmann und Jamil Siebert. Das Innenverteidiger-Duo trainiert weiterhin individuell. Einsätze kommen bis dato nicht infrage. +++

+++ Auch Emmanuel Iyoha fällt am Sonntag in Sandhausen aus, wie die Fortuna am Dienstag bekanntgab. Der Angreifer absolvierte am Mittwoch ein individuelles Training im Kraftraum, außerdem standen Behandlungen für Fortunas Eigengewächs auf dem Programm. +++

+++ Fernab von Düsseldorf wird es dieser Tage auch für Sommer-Neuzugang Ao Tanaka ernst. Der japanische Mittelfeldspieler startet am Donnerstag um 13:00 Uhr in das olympische Fußballturnier, wenn er mit seinem Team auf Südafrika trifft. Das zweite Spiel der Japaner findet übrigens beinahe zeitgleich zum Fortuna-Auftakt in Sandhausen statt: Am Sonntag, 13:00 Uhr, geht es gegen Mexiko. „Ich wünsche Ao, dass er mit möglichst vielen Erfolgserlebnissen und verletzungsfrei von den Olympischen Spielen zurückkehrt“, so Christian Preußer über seinen Mittelfeldmann. Via Social Media richteten am Mittwoch auch weitere Fortunen ein paar Worte an Tanaka und drückten ihm die Daumen. +++

+++ Rouwen Hennings machte am Dienstag mit einer schönen Geste auf sich aufmerksam: Auf Instagram bot Fortunas Mittelstürmer einer durch das Unwetter in Not geratenen Familie Hilfe und eine Wohnung an. „Mittlerweile kamen mehrere Anfragen bei mir an. Ich freue mich, dass ich mit meiner Familie auf diese Art und Weise ein wenig helfen kann“, so Hennings. +++

+++ Am Mittwoch stand zwischen den beiden Trainingseinheiten eine Regelschulung durch den DFB für die Fortunen an. Schiedsrichter Patrick Alt schaltete sich in einer Videokonferenz zu den Rot-Weißen und erklärte anhand von Videobeispielen insbesondere die Veränderungen bei der Auslegung der Handspielregel. +++

+++ Nach der Doppelschicht am Mittwoch steht für die Flingeraner am Donnerstag ein letzter freier Tag an, um die Köpfe vor dem Saisonauftakt freizukriegen. Am Freitag und Samstag trainieren die Rot-Weißen jeweils ein Mal, ehe sie sich am Samstagmittag auf den Weg nach Sandhausen machen. Zwei Geburstagskinder gibt es in dieser Woche auch noch: Am Freitag feiern Leonardo Koutris und Khaled Narey ihren Ehrentag. +++

+++ Die Pressekonferenz mit Cheftrainer Christian Preußer findet in dieser Woche ebenfalls am Freitagmittag statt. F95TV überträgt das virtuelle Mediengespräch ab 13:30 Uhr live. +++

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sunday, 28. November 2021 um 00:37
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice