26.07.2021 | Tickets

Mitgliederverkauf für erstes Heimspiel gegen Bremen gestartet

Wichtige Hinweise für weitere Verkaufsphasen

Nachdem bislang ausschließlich Supporter-Pass-Inhaber Tickets für das erste Zweitliga-Heimspiel der Saison 2021/22 gegen den SV Werder Bremen erwerben konnten, startet nun die zweite Vorverkaufsphase (Mittwoch, 28. Juli, 16:30 Uhr). Mit dieser haben auch vollständig immunisierte Vereinsmitglieder die Gelegenheit, Tickets für das Topspiel zu kaufen.

Da die Sieben-Tage-Inzidenz in Düsseldorf seit Freitag durchgehend bei einem Wert von über 35 liegt und tendenziell weiter ansteigt, rechnet die Fortuna mit einem Ticketverkauf auf Basis der Inzidenzstufe 2. Das heißt konkret, dass neben 17.000 vollständig immunisierten Zuschauern 1.000 weitere Personen in die Arena dürfen, die einen negativen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) vorweisen können. Wer als vollständig immunisiert gilt, kann hier nachgelesen werden. Wer die 1.000 Zuschauer sind, die das Spiel mit dem Vorzeigen eines negativen Schnelltests besuchen dürfen, wird am Mittwoch, 28. Juli, ausgelost.

Wichtige Info für den weiteren Vorverkauf: Jeder, der sich ab der zweiten Vorverkaufsphase eine Eintrittskarte kaufen möchte, muss am Spieltag vollständig immunisiert sein.

Tickets gibt es über den Onlineshop, in den Fanshops am Flinger Broich und am Burgplatz sowie über die Tickethotline. Ab Mittwoch, 28. Juli, 10:00 Uhr startet der freie Vorverkauf, bei dem bis zu vier Tickets pro Person erworben werden können.

Thomas Röttgermann, Vorstandsvorsitzender:
„Die neue Inzidenzstufe sorgt leider dafür, dass nicht alle und deutlich weniger Fans das Spiel im Stadion sehen können. Die Inzidenzstufe erlaubt uns, 17.000 Geimpften oder Genesenen und 1.000 Getesteten Zugang zum Stadion zu gewähren. Das ist fünf Tage vor dem Spiel eine sehr unbefriedigende Situation, über die wir sehr unglücklich sind. Wir hoffen natürlich, dass möglichst viele immunisierte Fortunen am Samstag unser erstes Heimspiel besuchen werden. Ich halte es für unabdingbar, dass das nicht mehr die Gefahrenrealität abbildende Prozedere der eindimensional angewendeten Inzidenzstufen geändert wird. Der Logik folgend, müssen wirksam Geimpfte und Genesene ohne zahlenmäßige Begrenzung Freiluft-Veranstaltungen besuchen dürfen. Für wirksam Getestete muss es zudem ein ausreichend großes zusätzliches Kontingent geben. Hier fordern wir eine schnelle Anpassung der Regeln im Sinne aller Veranstaltungen, ob Sport, Musik oder Kultur.“

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sunday, 24. October 2021 um 10:38
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice