28.07.2021 | 1. Mannschaft

Ao Tanaka erreicht Olympia-Viertelfinale mit Japan

Fortune geht fast über volle Distanz

Ein toller Erfolg für Ao Tanaka! Beim olympischen Fußballturnier erreichte er mit Japan nach einer herausragenden Gruppenphase und drei Siegen das Viertelfinale. Der Neuzugang der Fortuna verpasste im zentralen Mittelfeld dabei lediglich zehn Minuten.

Bei ihrem Heimturnier trafen die „Samurai Blue“ zunächst auf Südafrika und siegten dank eines Treffers von Takefusa Kubo mit 1:0. Auch Mexiko musste sich gegen die Asiaten geschlagen geben. Wieder Kubo und Ritsu Doan erzielten die Tore beim 2:1-Erfolg. Am heutigen Mittwoch folgte dann der dritte Streich – und das gegen die Fußballmacht Frankreich. Kubo, Hiroki Sakai, Koji Miyoshi und Daizen Maeda sorgten für den 4:0-Endstand und den souveränen Gruppensieg. Tanaka wurde in der 80. Minute ausgewechselt.

Am Samstag, 31. Juli, geht es ab 11:00 Uhr deutscher Zeit mit dem Viertelfinale weiter. Gegner dann: Die Auswahl von Neuseeland.

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Wednesday, 22. September 2021 um 01:13
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice