29.07.2021 | Verein

#ÄrmelHoch: DFL und Zweitliga-Clubs rufen zum Impfen auf

Aktion im Rahmen des zweiten Spieltags

Für den kommenden zweiten Spieltag der 2. Bundesliga ist eine gemeinsame Aktion der Zweitliga-Clubs vorgesehen. Beim Einlaufen der Mannschaften werden die Spieler den rechten Trikotärmel hochkrempeln, um so symbolisch auf die Bedeutungen von Impfungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie aufmerksam zu machen.

Auch die Fortuna-Spieler werden im Rahmen des Heimspiels gegen den SV Werder Bremen (Samstag, 31. Juli, 20:30 Uhr) an der Aktion teilnehmen.

Informationen zur Impfung in Düsseldorf:
Impftermine im Impfzentrum Düsseldorf können unter der Rufnummer 0800 116 117-01 oder online unter www.116117.de bei der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein vereinbart werden. Im Impfzentrum Düsseldorf sind allerdings auch Impfungen ohne Terminvereinbarung möglich. Das Impfzentrum ist montags, mittwochs, freitags, samstags und sonntags jeweils von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet. Am Samstag, 31. Juli, ist das Impfzentrum außerplanmäßig geschlossen. Dafür wird es am Spieltag ein Impfmobil unterhalb des Südplateaus vor der Merkur Spiel-Arena geben.

Ergänzend können die Pop-up-Impfstellen im Atrium am Hauptbahnhof sowie im U-Bahnhof Heinrich-Heine-Allee täglich von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr aufgesucht werden. Bis Freitag, 30. Juli, besteht noch die Möglichkeit, sich zu diesen Zeiten in der Hochschule Düsseldorf, Münterstraße 156, impfen zu lassen.

Weitere Infos zur Corona-Schutzimpfung in Düsseldorf gibt es hier.

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Wednesday, 22. September 2021 um 11:11
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice