04.08.2021 | 1. Mannschaft

Appelkamp & Co.: Preußer kriegt mehr Optionen!

Personal-Update: Mehrere Fortunen machen nach ihren Verletzungen Fortschritte

Gute Neuigkeiten in der DFB-Pokal-Woche! Fortuna-Cheftrainer Christian Preußer kriegt rechtzeitig vor dem Duell mit Oberligist VfL Oldenburg (Sonntag, 15:30 Uhr) gleich mehrere neue personelle Optionen. Einige Fortunen, die zuletzt aufgrund von Verletzungen und Blessuren kürzertreten mussten, stehen für das Spiel der ersten Runde im größten deutschen Pokalwettbewerb wieder zur Verfügung.

+++ Nachdem sie in der letzten Woche Teile des Trainings verpassten und gegen Werder Bremen beide im Laufe der zweiten Halbzeit eingewechselt wurden, machen Shinta Appelkamp und Dragos Nedelcu weiter Fortschritte. Das Eigengewächs und der Sommer-Neuzugang befinden sich wieder voll im Mannschaftstraining. +++

+++ Das Gleiche gilt für Flügelspieler Felix Klaus. Der Rechtsaußen musste nach einem Kopftreffer in Sandhausen ausgewechselt werden und verpasste die anschließende Partie gegen Werder, ist mittlerweile aber wieder bei 100 Prozent und ebenfalls eine Option für Sonntag. +++

+++ Auch Eigengewächs Jamil Siebert mischt wieder mit: Der Innenverteidiger nimmt ebenfalls wieder komplett am Mannschaftstraining der Rot-Weißen teil. +++

+++ Auf vier Fortunen muss Chefcoach Christian Preußer in Oldenburg jedoch (weiterhin) verzichten. Marcel Sobottka laboriert an Adduktorenproblemen und steht am Sonntag nicht im Kader. Auch Emmanuel Iyoha, Andre Hoffmann und Lex-Tyger Lobinger fallen aus. +++

+++ Für Sommer-Neuzugang Ao Tanaka enden die Olympischen Spiele einen Tag eher als erhofft. Nach der Halbfinal-Niederlage seiner Japaner gegen Spanien am Dienstag (0:1 nach Verlängerung) bestreitet Tanaka am Freitag das Spiel um Platz 3 gegen Mexiko. Das Finale des olympischen Fußballturniers steigt am Samstag zwischen Spanien und Brasilien. Tanaka wird in der nächsten Woche zurück in Düsseldorf erwartet. +++

+++ Am Mittwoch, 15:00 Uhr, bestreitet Fortunas U23 ein Testspiel gegen die zweite Mannschaft von Mainz 05 auf der Kleinen Kampfbahn im Schatten der Merkur Spiel-Arena. Mit dabei sind Tim Oberdorf, Phil Sieben und Nikell Touglo, die allesamt mit den Profis trainieren. +++

+++ Die Pressekonferenz mit Cheftrainer Christian Preußer vor seiner Premiere im DFB-Pokal findet am Freitag um 13:30 Uhr statt. F95TV überträgt das Mediengespräch live auf Facebook und YouTube. Außerdem gibt es Preußer in Kürze im Fortuna-Podcast „Rot & Schweiß“ zu hören: Das ausführliche Gespräch mit Moderator Oliver Bendt wird am Mittwochabend veröffentlicht. Reinhören lohnt sich! +++

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Saturday, 18. September 2021 um 21:07
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice