21.08.2021 | 1. Mannschaft

Konnichiwa, Ao!

IM FOKUS: Neuzugang Ao Tanaka feiert sein Fortuna-Debüt

Auf kaum einen ersten Auftritt waren die Fortuna-Fans in diesem Sommer so gespannt: Am Freitagabend hat Sommer-Neuzugang Ao Tanaka endlich seine Premiere für die Rot-Weißen gefeiert und nach seiner Einwechslung direkt gezeigt, dass er eine Verstärkung für die Flingeraner sein kann.

Als Tanaka den Rasen betrat, bekamen die F95-Fans genau das zu sehen, was sie sich von ihm erhofft hatten: Der japanische Olympia-Fahrer war überall auf dem Feld zu finden, gewann Bälle am eigenen Strafraum und wurde vorne selbst gefährlich. Auffällig war vor allem, dass der 22-Jährige immer wieder den Ball forderte und nahezu jederzeit anspielbereit war. Und seine Mitspieler suchten ihn direkt: 42 Ballkontakte sammelte Tanaka in den knapp 35 Minuten auf dem Feld, ein ausgesprochen hoher Wert.

Dementsprechend zufrieden war sein Trainer mit ihm: „Ao hat schon im Training angedeutet, dass er eine Verstärkung für uns sein kann. Ich bin sehr zufrieden mit seiner Leistung. Gleichzeitig müssen wir mit ihm auch Geduld haben, weil er sich erst an ein neues Land, eine neue Liga und an eine neue Sprache und Kultur gewöhnen muss“, sagte Cheftrainer Christian Preußer auf der Pressekonferenz nach dem Spiel.

Und Tanaka selbst? Der ärgerte sich über das Unentschieden. „Ich finde, dass wir heute zwei Punkte verloren haben. Zuhause hätten wir gewinnen müssen“, so Fortunas neue Nummer 4. „Das Wichtigste ist, dass wir als Team Erfolg haben und gewinnen. Dazu möchte ich mit Toren und Vorlagen beitragen.“ Wenn er an sein starkes Debüt anknüpfen kann, ist sein erster Sieg im Fortuna-Trikot sicher nur eine Frage der Zeit …

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sunday, 24. October 2021 um 11:42
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice